Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Land & Leute Brauchtum

Fast wie vor hundert Jahren:

Durch den vielfach dörflichen Charakter Siebenbürgens blieben Traditionen und Brauchtum oft lebendig, auch wenn durch das Aussterben zahlreicher deutschsprachiger Gemeinden auch manches verloren gegangen ist.

Bekannt und auf jeden Fall sehenswert sind die rumänischen Volkstänze in bunt bestickten Trachten. Anlässlich der Weihnachtsfeiertage und zu Neujahr werden Weihnachtlieder (colinde) gesungen und Maskenspiele aufgeführt.

In manchen Landstrichen wirken die Dörfer wie Freilichtmuseen. Es hat somit auch sein Gutes, dass hier das Geld fehlte (und noch fehlt), um zu modernisieren.
Somit ist vor allem die dörfliche, traditionelle Architektur eine der Hauptattraktionen des Landes. Auch in Museen (z.B. Sibiu - Museum der traditionellen Volkszivilisation) kann man sich über die bäuerlichen Traditionen informieren.
Die Töpferkunst, die Kunst der Holzbearbeitung, die Hinterglasmalerei (Ikonen), Folkloremasken, Musikinstrumente, Stickereien oder verzierte Ostereier sind genau wie Teppiche oder Kleidungsstücke aus Schafwolle beliebte Mitbringsel und werden an vielen Orten entlang der Straßen angeboten. (Achtung! Die Bestimmungen, was beim Zoll mitgebracht werden darf, ändern sich häufig - vorher erkundigen!)

Interessante Veranstaltungen:

3. Sonntag im April:
Hirtenfest in Rasinari bei Sibiu (Hermannstadt)
3. Mai: Maifest der Siebenbürger Sachsen, Trachtenumzug in der Altstadt von Sibiu (Hermannstadt)
August Festival mittelalterlicher Kunst in Sighisoara (Schäßburg) mit Musik und Theater auf Bühnen und auf der Straße
15. August: Mariä Himmelfahrt; Jahrmarkt der Handwerker in Sibiu (Hermannstadt)
1. Sonntag im September: Töpfermarkt in Sibiu (Hermannstadt)

Brauchtum
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 500.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Exklusiv erhältlich bei
TransylvaniaTravel.net
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2002, Ch. Harfmann
powered by communicate!