Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 9/2003:

INHALT:

1- AKTUELL: Fotowettbewerb bei TransylvaniaTravel
2- REISETIPPS: Silvester im Hirtendorf
3- KARTEN UND LITERATUR: Siebenbürgischer Kalender
4- LINKS: Spiegel-Jahrbuch, Reisebericht, Fotos
5- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------
1- AKTUELL
------------------------------------------------------------

FOTOWETTBEWERB BEI TRANSYLVANIATRAVEL

In der letzten Ausgabe der TransylvaniaTravel News haben wir Sie aufgerufen, uns Ihre schönsten Bilder von Ihrem Rumänienurlaub zu senden. Und viele sind dieser Aufforderung nachgekommen. Unter allen Einsendungen haben wir eine Vorauswahl getroffen, die Sie unter http://info.transylvaniatravel.net/fotowettbewerb.html sehen können.

Nun sind Sie aufgerufen, Ihr Lieblingsbild unter diesen Fotos zu wählen. Auf die drei meistgewählten warten attraktive Buchpreise aus dem TransylvaniaTravel Shop.

Aber auch Sie können gewinnen: Wenn Sie Ihre Stimme für eines der drei Siegerbilder abgegeben haben, nehmen Sie an der Verlosung eines Einkaufsgutscheines für den TransylvaniaTravel Shop im Wert von EUR 50,- teil. Ihre Wahl können Sie bis spätestens 30. November treffen. Die Gewinner werden in der Dezemberausgabe der TransylvaniaTravel News bekannt gegeben. Also: wählen Sie jetzt Ihr Lieblingsbild:
http://transylvaniatravel.net/
info/fotowettbewerb.html


------------------------------------------------------------
2- REISETIPPS
------------------------------------------------------------

SILVESTER IM HIRTENDORF

Traditionelle Dorfbräuche in den Südkarpaten - Reise 329

In den Dörfern Transsilvaniens sind die alten Bräuche noch lebendig. Das zeigt sich besonders in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.
Kleine Gruppen in traditioneller Tracht, oft maskiert, gehen von Haus zu Haus, singen Colinde (Weihnachtslieder) oder tanzen den Bärentanz. Die Höfe werden für den Jahreswechsel heraus geputzt und überall riecht es nach Gebratenem und Geschmortem.

Diese Tour richtet sich besonders an Gruppen und Familien. Sie wohnen in der gemütlichen Casa Badiu in Rasinari oder Casa Daniela in Sibiel, unweit der alten Sachsenstadt Hermannstadt (heute Sibiu). Auf dem Programm stehen drei Tagesausflüge zu den schönsten Dörfern und Städten Siebenbürgens. Wir erkunden zahlreiche Kirchen und Burgen, besuchen unter anderem Mediasch (Medias), Birthälm (Biertan), Schäßburg (Sighisoara) und natürlich die Altstadt von Hermannstadt (Sibiu). Daneben haben Sie genügend Zeit für eigene Unternehmungen. Sie können z.B. Wanderungen im Zibinsgebirge unternehmen, bei den Vorbereitungen auf das Silvesterfest helfen oder ganz einfach die Seele baumeln lassen.

Höhepunkte der 8tägigen Reise sind aber ganz sicher das Silvester-Festmahl mit typisch rumänischen Gerichten, das anschließende Lagerfeuer sowie eine Pferdeschlittenfahrt.

Leistungsübersicht:
- Transfer vom Flughafen Sibiu oder Bahnhof Medias zur Pension und zurück.
- 7 Übernachtungen in einer ländlichen Familienpension
- Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC; Kinder im Zusatzbett
- Halbpension (Frühstück, Abendessen)
- 3 Tagesausflüge im Kleinbus mit deutschsprachiger Reisebegleitung, alle Eintritte lt. Programm, Mittagessen an diesen Tagen
- Festliches Abendessen am Silvesterabend
- Folkloreabend
- Dorftour mit Pferdeschlitten oder Pferdewagen
- Deutschsprachige Urlaubsassistenz
- Infomaterial
- Reiseführer "Richtung Rumänien"
- Reisesicherungsschein

Anreise:
Individuelle Anreise per Flugzeug (ab München oder Stuttgart), Bahn (Liege- oder Schlafwagen ab Wien), Bus oder PKW. Selbstverständlich können Sie günstige Flug- und Bahnfahrtickets gleich mit bei uns buchen.

Termin: 27.12.03 - 03.01.2004

Preis:
pro Person im DZ ab EUR 390,-, Kinder bis 9 Jahre EUR 225,-, Kinder 9 - 15 Jahre EUR 295,-

Teilnehmer:
mind. 6 - max. 10 Teilnehmer (ab 4 Teiln. gegen Aufpreis möglich)

Den detaillierten Reiseablauf finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
oekotourismus/reise329.html



WEITERE WINTERPROGRAMME

Skirundreise Siebenbürgen
http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise326.html


Winter und Wölfe
http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise202.html


Hohe Rinne - aktiv im Winter
http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise110.html


INDIVIDUALREISEN

TransylvaniaTravel bietet Ihnen neben Pauschalreisen auch ganz individuelle Angebote. So können Sie sich Ihre individuelle Reise aus vielen Bausteinen selbst zusammenstellen. Neben günstigen Flug- oder Bahntickets können wir Ihnen selbstverständlich Hotels, ländliche Pensionen oder Ferienhäuser für Selbstversorger anbieten. Daneben auch Transfers, geführte Ausflüge, Rad- und Wandertouren, Stadtführungen, Pferdewagenfahrten, Wildbeobachtungen, Fahrrad- und Kanuverleih u.v.m.

Mehr Informationen finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net/
individualreisen/


Unser gesamtes Reiseangebot finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------
3- KARTEN UND LITERATUR
------------------------------------------------------------

Bei TransylvaniaTravel finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Karten und Büchern, Reiseführern, Stadtplänen und CDs zu Rumänien.


Ein ideales Geschenk für Freunde Siebenbürgens:

SIEBENBÜRGISCHER KALENDER 2004

Wandkalender mit großformatigen Fotos aus Siebenbürgen, historischen Texten; 12 Kalenderblätter, Format: 30,5 x 24 cm, Ringheftung
Architekturbüro Fabini, Hermannstadt; Begrenzte Stückzahl!
Bestell-Nr.: 0107, Preis: EUR 7,90

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=280637&md=95502



Neu im Programm:


VIDEO: LEGENDEN ZWISCHEN KARPATEN UND KAUKASUS

Aus der Terra-X-Reihe: Rätsel alter Weltkulturen. Zwei Folgen der erfolgreichen ZDF-Serie: Draculas Schatten. Fahndung im Reich der Finsternis und Gletscher Gold. Die Schatzkammer im Kaukasus.

Draculas Schatten. Fahndung im Reich der Finsternis
Dracula und seine Gefolgschaft sind mehr als morbider Mythos. In den dunklen Wäldern der Karpaten fand das TERRA-X-Team historische Spuren. Das wilde Leben des Fürsten Vlad Draculea: Legenden und Horrorberichte formten daraus eine der faszinierendsten Nachtgestalten unserer Phantasie.

VHS Video, 87 min. Ursus-Film GmbH, München

ISBN 3-89763-378-7, Bestell-Nr. 0077; Jetzt zum Einführungspreis für nur 12,95 (unverb. empfohlener VK-Preis: EUR 15,95)

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=280623&md=95498


------------------------------------------------------------
4- LINKS
------------------------------------------------------------

Wenn Sie Rumänien gerne anhand von Zahlen kennen lernen möchten, bietet das Spiegel-Jahrbuch eine gute Übersicht:
http://www.spiegel.de/jahrbuch/
0,1518,ROM,00.html#eco


Unser Karpatenabenteuer - Mario, Holger, Peter, Matthias und Kerstin auf ihrer Wanderung im Cindrel-Gebirge, Mai 2003 - ein Reisebericht
http://info.transylvaniatravel.net/
reiseberichte/bericht08.html


Ein Forum für Fotokritik aus Rumänien:
http://www.badorgood.com/

------------------------------------------------------------
5- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------

SIEBENBÜRGISCH - SÄCHSISCHE KULTURTAGE

Vom 4. bis 19. Oktober finden in Speyer die Siebenbürgisch - sächsischen Kulturtage statt. Auf dem Programm stehen zahlreiche Vorträge, kulturelle Beiträge und Ausstellungen.

ÄLTESTE ÜBERRESTE EINES HOMO SAPIENS IN EUROPA

In den Südwest-Karpaten, in der Karst-Höhle "Pestera cu Oase" wurde bereits 2002 ein Knochenfund gemacht, der als der älteste in Europa gilt. Etwa 35.000 Jahre soll der Unterkiefer unseres europäischen Vorfahren alt sein.

RUMÄNIEN ERWARTET WIRTSCHAFTSWACHSTUM VON 4 BIS 5 PROZENT

Laut einer Prognose des Instituts für Marketing und Soziale Analyse (IMAS) wird das Wirtschaftswachstum Rumäniens in der Periode 2004 - 2007 etwa 4 bis 5 Prozent jährlich betragen. Laut IMAS wird die Inflationsrate 2004 unter 10 Prozent sinken.

UMGEHUNGSSTRASSE FÜR SIBIU

Bis September 2006 soll die Umgehungsstraße fertig gestellt werden. Gleichzeitig wird sie ein Teilstück der geplanten Autobahn Bukarest - Arad darstellen. Das Projekt wird mit EU-Mitteln finanziert.

MUSEUM VON MICHELSBERG WIEDERERÖFFNET

Im Heimatmuseum von Michelsberg (Cisnadioara) bei Hermannstadt kann man nach der Renovierung typisch sächsische Gebrauchsartikel besichtigen, auch die Tradition des Strohflechtens ist hier dokumentiert.

ROMAPRINZESSIN HEIRATET IN SIBIU

Die 14-jährige Roma-Prinzessin Ana-Maria, Tochter von Roma-König Florin Cioaba, heiratete inSibiu den 15-jährigen Sohn einer befreundeten Familie. Die Heirat war nach Angaben der Tante Ana-Marias von ihrem Vater bereits arrangiert worden, als das Mädchen sieben Jahre alt war.

TV-Tipps:

Sa, 11.10. SWR/RP-SR 07.45 - 08.15: Transsilvanien "Durch die rumänischen Karpaten" Folge 1/2 - Reisereportage

Di, 14.10. WDR 06.25 - 06.55: Transsilvanien "Durch die rumänischen Karpaten" Folge 2/2 - Reisereportage

Fr, 17.10. Eins Festival 15.15 - 15.30: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit "Kloster Horezu, Rumänien" - Reportage

Sa, 18.10. Eins Festival 15.15 - 15.30: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit "Die Wehrkirche von Biertan, Rumänien" - Reportage

Sa, 18.10. SF1 20.10 - 21.45: Rondo Mondo "Rumänien - Zurück in die Zukunft" - Reisereportage (Wh. 19.10. 01.45 Uhr)

Mo, 20.10. ZDF 23.55 - 01.35: Okzident - Film RO 2002 Bitter absurde Komödie in drei Teilen, die vom Leben derjeniger erzählt, die emigrieren wollen - vor allem aber diejenigen zeigt, die in Rumänien zurückbleiben.

Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php


Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Exklusiv erhältlich bei
TransylvaniaTravel.net
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2002, Ch. Harfmann
powered by communicate!