Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 11/2003:

INHALT:

1- AKTUELL: Wellness in Transsilvanien, Fotowettbewerb
2- REISETIPPS: Silvester im Hirtendorf, Winterprogramme
3- KARTEN UND LITERATUR: neue TravelGuide CD-ROM, Geschenktipps
4- LINKS: Transsilvanien im WWW
5- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------
1- AKTUELL
------------------------------------------------------------

WELLNESS IN TRANSSILVANIEN

Ach, da war Dirk Elbrechter, der Webreporter der TV-Sendung "Planet Wissen" aber erstaunt: Wellnessangebote in Transsilvanien - damit hätte er nicht gerechnet.

Dabei haben die Bäderkuren in Rumänien eine Jahrhunderte lange Tradition. Schon die Römer haben in Herkulesbad ein Thermalbad eingerichtet. Kein Wunder: von den rund 3000 Mineral- und Thermalwasserquellen Europas befindet sich ca. ein Drittel auf rumänischem Staatsgebiet. In Rumänien gibt es 70 Kurorte, die bekanntesten unter ihnen sind: Bad Felix (Baile Felix), Herkulesbad (Baile Herculane), Sovata und Eforie Nord.

Die medizinischen Behandlungen reichen von Bäderkuren über Schlammbäder bis hin zu Elektrotherapien. Die Kuranwendungen eignen sich besonders zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rheumatismus, Herz- und Gefäßerkrankungen, Atemstörungen, Erkrankungen des Verdauungsapparates und des Nervensystems aber auch gynäkologische Leiden.

Eines sollten Sie vorab wissen: der Begriff "Wellness" hat in Rumänien eine etwas andere Bedeutung als hierzulande. Es handelt sich meist um medizinische Behandlungen, also klassische Kuren. Was nicht heißen soll, dass ein Aufenthalt in einem der transsilvanischen Kurhotels nicht auch "nur" wohltuender Luxus sein kann.

Wir haben einige interessante Wellnessreise für Sie im Programm, z.B. einen Aufenthalt in Ocna Sibiului, dem Salzburg Siebenbürgens, in Bazna oder Sovata. Alle angebotenen Hotels weisen westlichen Standard auf, wurden entweder in den letzten Jahren neu erbaut oder von Grund auf renoviert.

Und wenn Sie schon mal in Transsilvanien sind, bietet es sich natürlich an, auch Land und Leute kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen dazu verschiedene Möglichkeiten an: Kombinieren Sie Ihren Wellnessurlaub mit einer Rundreise, mit Tagesausflügen oder mit einem Aufenthalt in den Dörfern oder Städten Transsilvaniens.

Mehr Informationen finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
wellnessreisen/


Oder schreiben Sie einfach eine Mail an reisen@transylvaniatravel.net


FOTOWETTBEWERB BEI TRANSYLVANIATRAVEL

Sie haben Ihre Stimme noch nicht abgegeben? Wählen Sie jetzt Ihr liebstes Rumänienbild und gewinnen Sie vielleicht einen Gutschein im Wert von EUR 50,-:

http://info.transylvaniatravel.net/
fotowettbewerb.html


------------------------------------------------------------
2- REISETIPPS
------------------------------------------------------------

Noch wenige freie Plätze:

SILVESTER IM HIRTENDORF

Traditionelle Dorfbräuche in den Südkarpaten - Reise 329

In den Dörfern Transsilvaniens sind die alten Bräuche noch lebendig. Das zeigt sich besonders in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.
Kleine Gruppen in traditioneller Tracht, oft maskiert, gehen von Haus zu Haus, singen Colinde (Weihnachtslieder) oder tanzen den Bärentanz. Die Höfe werden für den Jahreswechsel heraus geputzt und überall riecht es nach Gebratenem und Geschmortem.

Diese Tour richtet sich besonders an Gruppen und Familien. Sie wohnen in der gemütlichen Casa Badiu in Rasinari oder Casa Daniela in Sibiel, unweit der alten Sachsenstadt Hermannstadt (heute Sibiu). Auf dem Programm stehen drei Tagesausflüge zu den schönsten Dörfern und Städten Siebenbürgens. Wir erkunden zahlreiche Kirchen und Burgen, besuchen unter anderem Mediasch (Medias), Birthälm (Biertan), Schäßburg (Sighisoara) und natürlich die Altstadt von Hermannstadt (Sibiu). Daneben haben Sie genügend Zeit für eigene Unternehmungen. Sie können z.B. Wanderungen im Zibinsgebirge unternehmen, bei den Vorbereitungen auf das Silvesterfest helfen oder ganz einfach die Seele baumeln lassen.

Höhepunkte der 8tägigen Reise sind aber ganz sicher das Silvester-Festmahl mit typisch rumänischen Gerichten, das anschließende Lagerfeuer sowie eine Pferdeschlittenfahrt.

Leistungsübersicht:
- Transfer vom Flughafen Sibiu oder Bahnhof Medias zur Pension und zurück.
- 7 Übernachtungen in einer ländlichen Familienpension
- Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC; Kinder im Zusatzbett
- Halbpension (Frühstück, Abendessen)
- 3 Tagesausflüge im Kleinbus mit deutschsprachiger Reisebegleitung, alle Eintritte lt. Programm, Mittagessen an diesen Tagen
- Festliches Abendessen am Silvesterabend
- Folkloreabend
- Dorftour mit Pferdeschlitten oder Pferdewagen
- Deutschsprachige Urlaubsassistenz
- Infomaterial
- Reiseführer "Richtung Rumänien"
- Reisesicherungsschein

Anreise:
Individuelle Anreise per Flugzeug (ab München oder Stuttgart), Bahn (Liege- oder Schlafwagen ab Wien), Bus oder PKW. Selbstverständlich können Sie günstige Flug- und Bahnfahrtickets gleich mit bei uns buchen.

Termin: 27.12.03 - 03.01.2004

Preis:
pro Person im DZ ab EUR 390,-, Kinder bis 9 Jahre EUR 225,-, Kinder 9 - 15 Jahre EUR 295,-

Teilnehmer:
mind. 6 - max. 10 Teilnehmer (ab 4 Teiln. gegen Aufpreis möglich)

Den detaillierten Reiseablauf finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
oekotourismus/reise329.html



WEITERE WINTERPROGRAMME

Skirundreise Siebenbürgen
http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise326.html


Winter und Wölfe
http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise202.html


Hohe Rinne - aktiv im Winter
http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise110.html


REISEKATALOG 2004

Unser neuer Reisekatalog wird in wenigen Wochen erscheinen. Sie können sich schon jetzt Ihr persönliches Exemplar sichern:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
katalog.html


Unser gesamtes Reiseangebot finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------
3- KARTEN UND LITERATUR
------------------------------------------------------------

Bei TransylvaniaTravel finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Karten und Büchern, Reiseführern, Stadtplänen und CDs zu Rumänien.


NEU: ROMANIAN TRAVEL GUIDE CD-ROM 2003/2004

Multimedialer Reiseführer Rumänien auf CD-ROM in vier Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Rumänisch. Inkl. Musikclips, Fotogalerie und Datenbank mit ca. 3700 touristischen Adressen. Im deutschsprachigen Raum exklusiv erhältlich bei TransylvaniaTravel.
Neuauflage 2003/2004
Bestell-Nr.: 0071, Preis: EUR 19,95

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=136320&md=79669



Geschenktipps für Transsilvanien-Freunde:

SIEBENBÜRGISCHER KALENDER 2004

Wandkalender mit großformatigen Fotos aus Siebenbürgen, historischen Texten; 12 Kalenderblätter, Format: 30,5 x 24 cm, Ringheftung
Architekturbüro Fabini, Hermannstadt; Begrenzte Stückzahl!
Bestell-Nr.: 0107, Preis: EUR 7,90

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=280637&md=95502



BILDBAND: SIEBENBÜRGEN IM FLUG

Herrliche Flugaufnahmen des deutschen Siedlungsgebiets: seine Wehrkirchen, Dörfer, Städte und Landschaften.
Edition Wort und Welt, 2. Auflage. 1999, 267 Seiten, Großformat 29,5 x 29,5 cm, mit Schutzumschlag, 528 Farbaufnahmen.
ISBN 3-932413-00-8, Bestell-Nr.: 0093, Preis: EUR 65,50

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=245181



VIDEO: LEGENDEN ZWISCHEN KARPATEN UND KAUKASUS

Aus der Terra-X-Reihe: Rätsel alter Weltkulturen. Zwei Folgen der erfolgreichen ZDF-Serie: Draculas Schatten. Fahndung im Reich der Finsternis und Gletscher Gold. Die Schatzkammer im Kaukasus.

Draculas Schatten. Fahndung im Reich der Finsternis
Dracula und seine Gefolgschaft sind mehr als morbider Mythos. In den dunklen Wäldern der Karpaten fand das TERRA-X-Team historische Spuren. Das wilde Leben des Fürsten Vlad Draculea: Legenden und Horrorberichte formten daraus eine der faszinierendsten Nachtgestalten unserer Phantasie.

VHS Video, 87 min. Ursus-Film GmbH, München

ISBN 3-89763-378-7, Bestell-Nr. 0077; Preis: EUR 15,95

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=280623&md=95498


------------------------------------------------------------
4- LINKS
------------------------------------------------------------

Eine Zusammenfassung des in der Einleitung erwähnten TV-Berichts über Transsilvanien finden Sie auf der Website von Planet-Wissen.de:
http://www.planet-wissen.de/

Ein interessanter Bericht für "Transsilvanien-Neulinge" - von Ebba Hagenberg-Miliu (Autorin des Dumont Reiseführers "Rumänien - Richtig Reisen"): Graf Dracula im Plattenbau
http://www.wams.de/data/
2003/10/19/183456.html


Ein Wörterbuch für die Online-Übersetzung Rumänisch - Deutsch bzw. Deutsch - Rumänisch finden Sie unter
http://www.romaniaglobal.com

------------------------------------------------------------
5- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------

TOURISMUSMINISTERIUM ÄNDERT STRATEGIE

Auf der Internationalen Tourismusmesse Bukarest verkündete das Rumänische Tourismusministerium eine Strategieänderung: Auf Großprojekte wie den geplanten Draculapark will man zukünftig verzichten und sich vielmehr den Themen Kultur- und Ökotourismus zuwenden. Bravo Bukarest!

DIE SCHWEDEN KOMMEN ZURÜCK

Ab 2004 gibt es erstmals nach langer Pause wieder Charterflüge aus Schweden nach Constanta. Damit sind nun wieder drei schwedische Reiseveranstalter in Rumänien vertreten: My Travel, Apollo und Fritidsresor

NEUE SKIMÖGLICHKEITEN IN BUSTENI

Im Caraiman Gebirge wurden 5 Mio. EUR in eine neue Piste investiert - Skilift, Nachtbeleuchtung und Schneekanonen.

NEUE FLUGVERBINDUNG

Die Schweiz-Rumänische Airline Carpatair will zukünftig auch ab Düsseldorf Flüge nach Timisoara anbieten. Bisher konnte man ja nur von München und Stuttgart über Temeswar nach Hermannstadt, Klausenburg, Oradea, Bacau und Iasi reisen.

TAROM MIT NEUEN VERBINDUNGEN

Auch die ehemals staatliche Airline Tarom hat zwei neue Flugverbindungen geschaffen: Von Frankfurt kann man nun nonstop neben Bukarest auch nach Cluj Napoca (Klausenburg) und Timisoara (Temeswar) fliegen.

FLUGVERBINDUNG WIEN - SIBIU IM GESPRÄCH

Da aller guten Dinge drei sind, hier noch eine interessante Flugverbindung - bisher jedoch unbestätigt: Die Austrian Airlines planen eine Direktverbindung Sibiu (Hermannstadt) - Wien. Ab kommendem Jahr sollen 18 Mio EUR in den Ausbau des Hermannstädter Flughafens investiert werden.

EU-REFERENDUM ERFOLGREICH

Anfangs zitterte die Regierung noch wegen der geringen Wahlbeteiligung, schließlich kam es doch noch zu einem gültigen Votum für eine neue Verfassung Rumäniens - das Land ist damit wieder ein Stück näher an Europa gerückt.

UNGARISCHE MINDERHEIT WILL AUTONOMIE

Ein im Szeklerland - im Osten Transsilvaniens - gebildeter Nationaler Szeklerrat will der Regierung in Bukarest einen Gesetzesentwurf zur Autonomie des Szeklerlands unterbreiten.

VAMPIRE, UNTOTE UND ANDERE TRANSYLVANISCHE MYSTERIEN

Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend will gemeinsam mit dem Studium Transylvanicum vom 28. - 30.11. ein Seminar zum Thema Vampirismus in Rothenburg ob der Tauber abhalten. Anmeldungen sind noch bis 10.11. möglich: inge.knoll@gmx.de

KUNSTAUSSTELLUNG IN APOLDO DE SUS

In der Kunsscheune / Atelier 202 findet vom 1. - 8. November eine Ausstellung von Wolfgang Moosmann mit dem Thema "Rumänische Impressionen" statt. Am 2. November Diavortrag "Kirchen-Kunst-Klöster in Rumänien"

BAYERISCH-SIEBENBÜRGISCHE GESELLSCHAFT GEGRÜNDET

Die Bayerisch-Siebenbürgische Gesellschaft will die kulturellen und menschlichen Beziehungen zwischen beiden Regionen im Rahmen der europäischen Vereinigung weiter ausbauen. Am 26. Oktober fand die Gründungssitzung statt.

AUSSTELLUNG IN LEIPZIG

Im Rahmen der Internationalen Agrarfachtagung "Die Landwirtschaft Südosteuropas auf dem Weg in die Europäische Union: Probleme und Perspektiven" ist im Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig noch bis 7. Dezember die Ausstellung "Der nahe Fremde" zu sehen.

RUMÄNIEN BRAUCHT MEHR HANDYS

Von tausend Rumänen besaßen Ende 2002 gerade mal 172 ein Mobiltelefon, gegenüber dem EU-Durchschnitt von 726. Aber keine Angst: die Wachstumsrate betrug in den letzten 3 Jahren 85,9 Prozent.


TV-Tipps:

Sa, 1.11. WDR 09.45 - 10.15: Kindermarkt Rumänien
"Das Kinderheim Pinocchio: Wie Waisenkinder heute in Rumänien leben" - Reportage

Di, 4.11. WDR 06.25 - 06.55: Transsilvanien!
Folge 2, "Durch die rumänischen Karpaten" - Reportage

Sa, 8.11. HR 05.45 - 06.15: Welt der Tiere
"Die Bären kommen" - Tierreportage

Sa, 8.11. VOX 17.55 - 18.30: Tierzeit
"Europas Wölfe - kehrt das Raubtier zurück?" - Dokumentation (Wh. 11.11. 04.40)

Sa, 8.11. 3sat 22.40 - 23.10: Aeros
Folge 1/2, "Ein Feuerwerk tänzerischer Akrobatik" - Tanzshow
Sa, 8.11. 3sat 23.10 - 23.40: Aeros
Folge 2/2, "Ein Feuerwerk tänzerischer Akrobatik" - Tanzshow

So, 9.11. Discovery 18.30 - 19.30: Schätze der Welt
"Heilige Stätten - Teil 3 (Sacred Places - Part 3)" u.a. mit einer Reportage über das Kloster Horezu in Rumänien (Wh. 10.11. 02.30)

Sa, 15.11. WDR 18.20 - 18.50: Hier und Heute
"Der Vampirjäger" - Reportage

So, 16.11. Discovery 18.30 - 19.30: Schätze der Welt
"Osteuropa - Teil 2 (Europe's Eastern Treasures 2)"

Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php


Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Exklusiv erhältlich bei
TransylvaniaTravel.net
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2002, Ch. Harfmann
powered by communicate!