Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 12/2004:

INHALT:

1- AKTUELL: Mystisches Transsilvanien
2- REISETIPPS: Winter in den Karpaten
3- KARTEN UND LITERATUR: Neuigkeiten, Tipps
4- LINKS: Aktuelles aus dem WWW
5- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------
1- AKTUELL
------------------------------------------------------------

MYSTISCHES TRANSSILVANIEN

Auch wenn das Transsilvanien aus Bram Stokers Roman "Dracula" reine Phantasie ist - ein Fünkchen Wahrheit liegt - wie so oft - auch hier zugrunde.
Viele alte Bräuche und Aberglaube haben sich in den oft abgeschiedenen Regionen Transsilvaniens bis zum heutigen Tag bewahrt. Das zeigt sich gerade in den Tagen um den Jahreswechsel, wenn Maskierte die Straßen der Dörfer unsicher machen und mit wildem Gebaren die bösen Geister vertreiben.

Auch Hexen soll es in Transsilvanien noch geben - wenn auch nur freundliche! Am 5. Dezember zeigt die ARD eine sehenswerte Reportage mit dem Titel "Das Hexendorf in Transsilvanien - Magie im Namen Gottes" von Sven Jaax. Aus dem Inhalt:

Etwas glühende Kohle, eine handvoll Blei, ein Eimer Wasser und der richtige Zauberspruch- das sind die Arbeitsmittel von Dorfhexe Marikanini, der guten Seele von Miklosvar, einem Dorf am Fuß der rumänischen Karpaten. Ihre Fähigkeit zu „heilen“ und zu helfen wird in ihrer Heimat nicht beargwöhnt. Im Gegenteil, der Beruf der Dorfhexe ist in der Abgeschiedenheit Transsilvaniens etwas ganz Selbstverständliches.

Der Glaube an die Kraft ihrer guten Magie ist eng verbunden mit dem festen Glauben an Gott. Aber das allein reicht noch nicht. In einer Gegend, wo Reformierte, Orthodoxe und Katholiken leben, ist auch die Konfession entscheidend: „Man muss katholisch sein“, sagt Oma Marikanini, „sonst funktioniert das Ganze nicht“. Graf Kalnoky, der vor einigen Jahren das Stammschloss seiner Familie zurückkaufte und sich nun bemüht, der ganzen Region auf die Beine zu helfen, ist glücklicherweise katholisch. Deshalb hat er gute Chancen, dass Hexe Marikaninis Zauber gegen seine Schlafstörungen auch wirkt. Jedenfalls hat sie schon einmal die bösen Geister aus seinem Haus vertrieben, so dass zumindest seine Angestellten sich wieder hinein trauen.

Dorfpfarrer Akos Szabo hat ein entspanntes Verhältnis zur Hexerei. Schließlich nehmen ihm die alten Frauen mit ihren magischen Ritualen einen Teil der Arbeit ab. Marikanini und ihre Kolleginnen fühlen sich nämlich auch für die persönlichen Nöte ihrer Mitmenschen zuständig. Miklosvar und seine Nachbardörfer wirken wie einem alten Märchen entsprungen. Pferdewagen und Ziehbrunnen sind noch genau so selbstverständlich wie baufällige Holzhäuser und tiefe Schlaglöcher in den unbefestigten Straßen. Es gibt keinen Arzt und erst recht keinen Psychotherapeuten, wenn die Seele krank ist. Kein Wunder also, dass die Heilerfahrungen und magischen Sprüche von Dorfhexe Marikanini gefragt sind.

Die Sendetermine finden Sie unter "Kurz und bündig".

Wenn Sie die Dorfhexe Marikanini selbst kennen lernen möchten - unter
http://reisen.transylvaniatravel.net/
oekotourismus/reise701.html

bieten wir Ihnen einen aussergewöhnlichen Aufenthalt in Transsilvanien: "Zu Gast bei Graf Kálnoky"

------------------------------------------------------------
2- REISETIPPS
------------------------------------------------------------

WINTER IN DEN KARPATEN - UNSERE WINTER-REISEANGEBOTE

Gerade im Winter zeigen sich die Karpaten von ihrer ursprünglichen, wilden Seite. Erleben Sie einen unvergesslichen Winterurlaub mit einem unserer Reiseangebote:

SILVESTER IM HIRTENDORF
Traditionelle Dorfbräuche in den Südkarpaten
27.12.04 - 03.01.05

http://reisen.transylvaniatravel.net/
oekotourismus/reise329.html


HOHE RINNE - Aktiv im Winter
Multiaktiver Winterzauber in den Karpaten

27.12.04 - 06.01.05
25.02.05 - 06.03.05
19.03.05 - 28.03.05

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise110.html

WINTER UND WÖLFE
Auf den Spuren der großen Räuber

19.02.05 - 26.02.05

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise202.html

SKIURLAUB IN DEN KARPATEN
Winterzauber in Siebenbürgen

Freie Terminwahl Dezember - März

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise326.html


Der aktuelle Reisekatalog 2005 erscheint in wenigen Tagen - Ihr persönliches Gratis-Exemplar können Sie hier bestellen:
http://reisen.transylvaniatravel.net/katalog.html


Unser Reiseprogramm 2005 finden Sie auch online unter http://reisen.transylvaniatravel.net

Und als Tipp: bei Buchung bis 31.3.05 locken attraktive Frühbucher-Preise!

------------------------------------------------------------
3- KARTEN UND LITERATUR
------------------------------------------------------------

Bei TransylvaniaTravel finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Karten und Büchern, Reiseführern, Stadtplänen und CDs zu Rumänien.


Denken Sie rechtzeitig an Ihre Weihnachtsgeschenke!

Neue Artikel in unserem Programm:

RUMÄNIEN - HACHETTE

Der derzeit aktuellste und informativste deutschsprachige Reiseführer zu Rumänien. 36 illustrierte Rundfahrten mit detaillierten Karten, Fotos und Infokästen, rund 400 touristische Adressen, viele praktische Tipps, historischer Überblick, kurzer Sprachführer.
336 Seiten, viele Farbbilder, Karten und Stadtpläne; Hachette, 1. Auflage, 2004
ISBN 2012400248

Bestell-Nr.: 0183, Preis: EUR 14,50

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?id=15941
&pid=336940&md=119149


FAHRRADFÜHRER SÜDSIEBENBÜRGEN

Der erste Farrad-Reiseführer für Siebenbürgen. Vom Ausgangspunkt Sibiu / Hermannstadt führen sechs haargenau beschriebene Touren durch rumänische, deutsche und ungarische Dörfer und Städte, zu sächsischen Kirchenburgen, weltabgeschiedenen Orten, mittelalterlichen Städten, faszinierenden Landschaften, menschenleeren Hochflächen, ganz nah an die Karpaten und zu quirligen Marktflecken.
248 Seiten, ca. 120 Farbbilder, 6 Tourenpläne, Weg- und Ortsbeschreibungen,
ausführlicher Anhang; Hora-Verlag, 1. Auflage 2004

Bestell-Nr.: 0182, Preis: EUR 19,80

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?id=15941
&pid=334076&md=117930


BILDBAND MARAMURES ROMANIA

Stimmungsvolle Aufnahmen von Michael Schneeberger
Bildband mit Fotos aus den Jahren 1988 - 1996 aus Viseu de Sus (Oberwischau), Maramures.
Paperback - 70 Seiten - Format: 28,5 x 21 x 0,8 cm - Verlag Frank-Michael Lange, 1998
ISBN: 3-00-004787-5

Bestell-Nr.: 0199, Preis: EUR 11,95

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?id=15941
&pid=330622&md=115123

Mehr Informationen und viele weitere Artikel zu Transsilvanien finden Sie
hier:
http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------
4- LINKS
------------------------------------------------------------

Der Umgang mit Sterben und Tod - ein Artikel der Hermannstädter Zeitung zur EAS-Veranstaltung über Totenbräuche im multikonfessionellen Siebenbürgen:
http://www.hermannstaedter.ro/modules.php?
name=News&file=article&sid=1358

Der 1. Anbieter von Billigflügen aus/nach Rumänien (leider noch nicht von Deutschland): http://www.blueairweb.com/eng/index.html

Unter http://www.eco-breite.org/index.php?lang=de wird ein interessantes Schutzprojekt für das Naturschutzgebiet "Breite" bei Schäßburg (Sighisoara) vorgestellt - dort wo nach Plänen des Tourismusministeriums ursprünglich der Dracula-Freizeitpark entstehen sollte.

------------------------------------------------------------
5- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------

WAHLKAMPF GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE

Bei der Parlamentswahl am 28.11. dürften die regierenden Sozialdemokraten (im Bündnis mit der Humanistischen Partei) Hochrechnungen zufolge etwa 39 Prozent der Stimmen erreicht haben und damit erneut stärkste Fraktion im Parlament sein.

Bei der Präsidentschaftswahl gab es (wie erwartet) keinen klaren Sieger. Bei der Stichwahl am 12. Dezember wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Kandidaten Adrian Nastase (derzeitiger Ministerpräsident) und Traian Basescu (derzeitiger Oberbürgermeister von Bukarest) erwartet.

TAROM MIT NEUEN ATTRAKTIVEN VERBINDUNGEN

Die staatliche rumänische Airline Tarom gibt wieder Gas: Ab Dezember 2004 kann man durch eine Kooperation mit der dba ab Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Köln und Dresden über München 7 x wöchentlich nach Sibiu und 6 x wöchentlich nach Sibiu fliegen. Ausserdem wurden die rumänischen Inlandsflüge aufgestockt: Über Bukarest fliegt man nun auch aus Frankfurt nach Sibiu, Targu Mures und Suceava, aus München nach Suceava, Bacau und Targu Mures. http://www.tarom.ro

RUMÄNIEN WILL TRUPPEN AUS DEM IRAK ZURÜCKZIEHEN

Einem Zeitungsbericht zufolge will Rumänien im Juni 2005 seine rund 700 Soldaten aus dem Irak zurückziehen.

PROTEST GEGEN GOLDMINE IN ROSIA MONTANA

Mitte November protestierten etwa 25 Greenpeace-Aktivisten aus Deutschland, Österreich und Rumänien vor dem Regierungspalais in Bukarest gegen die Landschaftszerstörung durch den geplanten Goldabbau bei Rosia Montana in den Westkarpaten.

KONFERENZ ZUR ENTWICKLUNG SIEBENBÜRGENS

Unter der Schirmherrschaft von Prinz Charles fand in Schäßburg (Sighisoara) vor kurzem die 1. Konferenz zur Entwicklung Siebenbürgens statt. Vorgeschlagene Projekte waren unter anderem ein Roma-Museum und die Wiedereinführung der Schmalspurbahn auf der Strecke Schäßburg - Agnita - Hermannstadt (Sibiu).

ROADSHOW DES RUMÄNISCHEN TOURISMUSAMTES

Das rumänische Tourismusamt in Berlin veranstaltet im November und Dezember "Rumänische Abende" in 6 deutschen Städten: Nach den Veranstaltungen in München, Stuttgart, Düsseldorf und Frankfurt im November folgen noch Hamburg (7.12.) und Berlin (8.12.). Eingeladen sind Reisebüros und Veranstalter, die Rumänien bereits in ihrem Programm haben oder überlegen, diese interessante Destination zukünftig anzubieten.

RUMÄNISCHES TOURISMUSAMT IN MÜNCHEN WIEDER BESETZT

Seit kurzem ist das Rumänische Tourismusamt in München in der Dachauer Straße wieder besetzt: Frau Roxana Stana erreichen Sie unter Tel. 089/51567687 oder unter muenchen@rumaenien-tourismus.de


TV-Tipps:

Do, 2.12. 11:45 NDR Winter in der Zips - Reportage
Zu Besuch bei den Karpaten-Deutschen

So, 5.12. 17:30 ARD Das Hexendorf in Transsilvanien - Reportage (Wh. 5.12. 18:30 Eins Muxx, 7.12. 02:10 und 17:15 EinsPlus)
Magie im Namen Gottes

So, 5.12. 08:15 Phoenix Deutsche Spurensuche in Rumänien - Dokumentation

Mo, 6.12. 17:30 Discovery Lonely Planet - Ungarn und Rumänien -
Dokumentation

Fr, 17.12. 17:15 HR Der Rothirsch - Ein König ohne Reich - Naturreportage

Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php


Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Exklusiv erhältlich bei
TransylvaniaTravel.net
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2004, Ch. Harfmann
powered by communicate!