Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 2/2006:

E frig de crapa pietrele! (Es ist so kalt dass die Steine zerbrechen).

Der Winter hat Europa fest im Griff. Auch Rumänien hatte in den letzten Tagen mit einer Kältewelle zu kämpfen. Dabei wurden Tiefstwerte um minus 33 Grad (Kreis Covasna) gemessen. Keine große Überraschung, werden Sie sagen, im Januar ist nun mal mit Frost zu rechnen. Nun: in Rumänien scheint man jedes Jahr aufs Neue davon überrascht zu werden. "Nichts geht mehr" heisst es dann oft - sowohl im öffentlichen Verkehr als auch in der Energieversorgung. Da aus Russland aufgrund der dort herrschenden eisigen Temperaturen auch weniger Gas nach Rumänien kommt als gewöhnlich ordnete die rumänische Regierung an, die Gaslieferungen an die Industrie um 30 % zu kürzen. Daneben sollen auch die Lieferungen an private Haushalte rationiert werden.

Leidtragende sind wie immer die Bevölkerung und hier die Ärmsten der Armen: Insgesamt sollen 55 Menschen in Rumänien bereits den Kältetod gestorben sein. Besonders betroffen sind die Obdachlosen, die unter freiem Himmel der Kälte ausgesetzt sind. In Bukarest wurden Zelte aufgestellt, in denen gratis heisser Tee ausgeschenkt wurde.

Des einen Leid, des anderen Freud': am Bulea Gletschersee im Herzen der Fogarascher Berge (Südkarpaten) wächst derzeit bei idealen Temperaturen Rumäniens erstes Eishotel - mehr dazu in meinen heutigen Reisetipps.

Frostige Grüße und informative Unterhaltung

Ihr

Christian Harfmann

------------------------------------------------------------------

INHALT:

1- REISETIPPS: Eishotel in den Karpaten, Frühbuchervorteil
2- SHOP: Rumänische Schüler stellen ihre Heimat vor
3- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------------
1- REISETIPPS
------------------------------------------------------------------

EISHOTEL IN DEN KARPATEN - Reise 450

Eine aussergewöhnliche Winterreise nach Transsilvanien

Sicher haben Sie schon einmal vom berühmten Eishotel im schwedischen Jukkasjärvi gehört. Nun, diese Ausmaße bietet die transsilvanische Variante nicht. Lediglich 16 Personen sowie einer Bar bietet das kleine Eishotel am Bulea Gletschersee auf über 2000 Metern Seehöhe Platz. Dafür ist die Lage unvergleichlich schöner - inmitten des imposanten Gebirgszuges der Südkarpaten in einem Gletscherkessel wurde aus Eis und Schnee das Hotel in Form eines Iglus erbaut.

5 Reisetage / 4 Nächtigungen, Halbpension, alle Transfers ab Flughafen oder Bahnhof Sibiu, deutschsprachige Stadtführung und Reiseassistenz. Freie Terminwahl, ab 2 Personen, Verlängerungstage sind buchbar.

Preis / Person: EUR 399,00

Details zur Reise unter
http://reisen.transylvaniatravel.net/
themenreisen/reise450.html

Interview mit Arnold Klingeis in der Allgemeinen Hotel- und Gaststättenzeitung: http://www.ahgz.de/vermischtes/
2006,4,601205132.html

Wenn Sie mit "Urlaub" eher die warme Jahreszeit in Verbindung bringen, finden Sie ebenfalls viele Reiseangebote nach Rumänien auf unserer Website.

EIN NEUES EUROPA ENTDECKEN

Unser Angebot an NATUR- UND KULTURREISEN FÜR MENSCHEN MIT ENTDECKERGEIST ist für 2006 noch umfangreicher. Unter anderem haben wir zwei neue Radtouren im Programm (einmal "Siebenbürgen" und einmal "Donaudelta", eine völlig überarbeitete "Wandertour Westkarpaten", aber auch noch interessantere Studien- bzw. Rundreisen. Wir bieten bei den meisten Touren mehr Termine zur Wahl an, dafür aber kleinere Gruppen - das individuelle Erleben wird somit noch intensiver, Begegnungen mit Einheimischen und das Abweichen von den üblichen Tourismuspfaden noch leichter möglich. Darüber hinaus gibt es neben den Gruppenterminen noch die Möglichkeit, eine "Private Tour" zu buchen, also eine Reise für eine geschlossene Gruppe (teilweise schon ab 2 Teilnehmer) oder aber auch die Durchführung als Selbstfahrerreise. Die meisten unserer Touren sind so angelegt, dass sie auch untereinander kombinierbar sind, darüber hinaus gibt es interessante Reisebausteine, die man beispielsweise als Ergänzung für eine Wochenreise buchen kann. Durch dieses flexible Bausteinsystem kann sich jeder seine eigene Reise nach Wunsch zusammenstellen - vom verlängerten Wochenende bis zur mehrwöchigen Erlebnisreise.
Mehr unter http://reisen.transylvaniatravel.net

Eine Übersicht aller Reisetermine 2006 finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/kalender.html

Übrigens: bei Buchung bis Ende Februar sparen Sie bei vielen unserer Touren durch den Frühbucherpreis.

------------------------------------------------------------------
2- SHOP
------------------------------------------------------------------

AKTION: RUMÄNISCHE SCHÜLER STELLEN IHRE HEIMAT VOR

Im Rahmen eines Schul-Begegnungsprojekts zwischen rumänischen und bulgarischen Schülern entstand eine kleine Heftreihe - ein Reiseführer der besonderen Art. Mit dem Kauf dieser Hefte tun Sie nicht nur sich selbst was Gutes sondern unterstützen gleichzeitig ein Hilfsprojekt für geistig behinderte Kinder in Bukarest.

Mehr unter http://shop.transylvaniatravel.net

ABVERKAUF: ZWEI BILDBÄNDE RUMÄNIEN

Die beiden Bildbände "Romania, Edizioni Kina" und "Rumänien - Romanie" werden wir nicht länger im Sortiment halten. Restexemplare werden daher um 25 % günstiger abverkauft.

Mehr unter http://shop.transylvaniatravel.net

NEUERSCHEINUNGEN VON DIMAP, CARTOGRAPHIA UND CO.

Neben einer großen Lieferung an Karten von Dimap und Cartographia haben wir unser Lager in den letzten Tagen auch mit vielen weiteren Karten, Büchern, Reiseführern,... aufgefüllt, viele Neuerscheinungen sind darunter, z.B.:

- Autoatlas Rumänien 1:250.000
Der Klassiker von Dimap - die detailgenaueste Karte von Rumänien im DIN A4
Format in einer druckfrischen Neuauflage
- Padurea Craiului Wanderkarte 1:50.000
- Giurgeu u. Hasmas Berge Wanderkarte 1:60.000
- Vladeasa Berge Wanderkarte 1:50.000
- Wanderkarte Bihor Gebirge 1:60.000

Aber auch schöne DVDs wie z.B.:
- Wassertalbahn-Kollektion
- Siebenbürgen - Naturbeobachtungen in Rumänien
- Vom Sieg des Lebens über den Tod
haben wir neu im Programm

Mehr unter http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------------
3- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------------

TRANSYLVANIATRAVEL AUF ERFOLGSKURS

Dass sich unsere Natur- und Kulturreisen für Menschen mit Entdeckergeist zunehmender Beliebtheit erfreuen zeigt sich auch im jüngsten Jahresvergleich: 2005 hatten wir um 13 % mehr Kunden als im Vorjahr - trotz Überschwemmungen und Vogelgrippe. Auch wenn unsere Philosophie eher "Klasse statt Masse" heisst eine erfreuliche Entwicklung.

PLÄNE FÜR NEUEN FLUGHAFEN IN SIBIU

Angeblich soll es nun ernst werden: Im Juni 2006 will man mit dem Ausbau der Landebahnen in Sibiu beginnen - Fertigstellung hoffentlich rechtzeitig bis zum Jahr 2007 wenn Sibiu / Hermannstadt Europäische Kulturhauptstadt sein wird.

MALEV MIT NEUER FLUGVERBINDUNG

Seit neuestem fliegt die ungarische Airline Malev neben Bukarest, Timisoara, Constanta und Cluj Napoca auch Targu Mures von Budapest aus an (Montag, Mittwoch, Donnerstag). Da Malev aus vielen deutschen Städten Zubringerflüge anbietet vielleicht eine interessante Alternative zu Tarom, Lufthansa & Co. http://www.malev.de

TAROM MIT LUFTHANSA-ZUBRINGERFLÜGEN

Eine weitere interessante Meldung für Flugreisende: Tarom bietet jetzt auch Zubringerflüge mit Lufthansa zu attraktiven Preisen ab vielen deutschen Städten an: Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Hof, Köln-Bonn, Leipzig, Münster, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart. In Frankfurt oder München ist Umstieg nötig. Preis lt. Angaben von Tarom: abEUR 230,00 zuzüglich Steuern und Gebühren. http://www.tarom.de

NEUE BILLIGFLIEGER NACH RUMÄNIEN

Wer bisher zu besonders günstigen Konditionen nach Rumänien kommen wollte, dem blieb eigentlich nur der Flug nach Budapest und dann Weiterfahrt mit Bus oder Bahn nach Rumänien. Jetzt gibt es erstmals zwei Billig-Airlines, die direkt nach Bukarest (Flughafen Baneasa) fliegen: Blue Air (von Frankfurt-Hahn Mi, Fr, So) http://www.blueair-web.com und Sky Europe (von Bratislava Mi, Fr, So) http://www.skyeurope.com

Weitere Infos, Abfrage- und Buchungsmaske finden Sie auch auf unserer Website: http://reisen.transylvaniatravel.net/
individualreisen/flug.html

EINFUHR VON BRAUNBÄR-TROPHÄEN IN DIE EU WIEDER ERLAUBT

Der Wissenschaftliche Geschäftsausschuss der Europäischen Kommission (CITES) hat beschlossen, dass der Import von Braunbär-Trophäen aus Rumänien nicht länger verboten ist. Ein sehr zweifelhafter Erfolg der Jagd-Lobby, wie ich meine!

ERSTE FORSTMESSE IN RUMÄNIEN

Als Reaktion auf das positive Echo bei der in Bukarest 2005 durchgeführten Präsentation veranstaltet die Klagenfurter Holzmesse im Juni 2006 gemeinsam mit dem deutsch-rumänischen Messeprofi "Intermarketing & consulting SRL" in Cluj/Klausenburg die Forstmesse "Foresta - Eurosilva International".


TERMINE:

Am 1. Februar wird am Bulea See (Südkarpaten) das erste Eishotel Rumäniens offiziell eröffnet.

Vom 9. bis 12. Februar werden bei Busteni (Kreis Prahova) die internationalen Meisterschaften im Ice-Climbing abgehalten.

Rumänische Filmwochen Stuttgart 2006 vom 23.1. bis 25.2. - zeitgenössisches Kino aus Rumänien. Mehr Infos unter
http://www.forum-gerrum-stuttgart.de/
incurind.html

Rumänische Wochen in Bamberg vom 31.1. bis 13.3. mit der Ausstellung „De tinctio petalorum“ - Werke von Miron Schmückle.


TV-TIPPS:

Mi, 1.2. 12:30 SR/SWR: Der Herr der Wölfe - Tierreportage

Mi, 1.2. 22:45 Arte: Mit offenen Karten "Rumänien - Grenzverschiebungen" - Geopolitisches Magazin

Do, 2.2. 08:00 NDR: Weltbilder kompakt "Rumänien" - Impressionen

Sa, 11.2. 00:15 Eins Extra: Deutsche Spurensuche in Rumänien - Dokumentation

Fr, 17.2. 16:30 3sat: Ein Hauch Wilder Osten - die letzten Waldbahnen in Rumänien - Dokumentation

So, 19.2. 10:15 MDR: Mit Volldampf durch die Karpaten - Reportage


Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Im Shop von
TransylvaniaTravel
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2006, Ch. Harfmann
powered by communicate!