TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
reisen info
Land & Leute
A - Z
Aktiv
Links
Service
Berichte
Pinwand


Ein neues Europa entdecken
Newsletter Ausgabe 4/2006

In Rumänien können Sie im April gleich zweimal Ostern feiern: am 16. und 17. April unser evangelisch/katholisches Osterfest und eine Woche später noch einmal das rumänisch-orthodoxe Osterfest.

"Hristos a inviat" begrüßt man sich diese Tage ("Christus ist auferstanden") und als Antwort hört man "Adevarat a inviat" ("Es ist wahr, dass er auferstanden ist"). Doch das Osterfest ist nicht nur ein religiöser Feiertag sondern wird vielerorts in Rumänien auch als Volksfest begangen. Und so wird es Ende April wohl überall aus den Höfen nach gebratenen Mici riechen - und auch entsprechende Mengen Hochprozentiger werden fließen.

Trotz aller Problem des Alltags wissen die Rumänen nämlich immer zu feiern, das wird sich wohl auch nach dem EU-Beitritt nicht ändern.

Informative Unterhaltung mit der April-Ausgabe des TransylvaniaTravel Newsletters wünscht

Christian Harfmann


------------------------------------------------------------------

INHALT:

1- REISETIPPS: Termine im Frühsommer
2- SHOP: Dracula, Oster-DVD, Reiseplaner 2006, u.v.m.
3- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------------
1- REISETIPPS
------------------------------------------------------------------

Erfahrungsgemäß ist der Frühsommer die schönste Zeit um Rumänien zu bereisen. Überall blüht und grünt es, die Menschen lachen mehr als sonst im Jahr und mit der Natur erwachen auch Dörfer und Städte aus dem Winterschlaf.

Hier eine kleine Auswahl unserer Gruppen-Reisetermine im Mai und Juni:

15.05. - 29.05.06 Donau-Kreuzfahrt
20.05. - 04.06.06 Donau-Rad-Tour
27.05. - 03.06.06 Wölfe, Bären und Luchse
03.06. - 10.06.06 Rund um Hermannstadt
05.06. - 19.06.06 Donau-Kreuzfahrt
10.06. - 17.06.06 Siebenbürgen und Moldauklöster (nur noch wenige Restplätze!)
10.06. - 17.06.06 Wandertour Westkarpaten
13.06. - 21.06.06 Kulturland Rumänien
17.06. - 24.06.06 Schnuppertour Südkarpaten
18.06. - 03.07.06 Motorradtour Rumänien
19.06. - 03.07.06 Donau-Kreuzfahrt
24.06. - 01.07.06 Auf den Spuren Draculas (nur noch wenige Restplätze!)
24.06. - 01.07.06 Auf Hirtenpfaden

Neben diesen festen Terminen, zu denen Sie sich auch als Einzelreisende oder Paare anmelden können, bieten wir zahlreiche Reisen auch zu frei wählbaren
Terminen an.

Unser gesamtes Reiseangebot für Natur- und Kulturreisen nach Rumänien finden Sie unter http://reisen.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------------
2- SHOP
------------------------------------------------------------------

Neu im Programm:

DRACULA - WAHRHEIT, MYTHOS UND VAMPIRGESCHÄFT

Das Buch von Dr. Michael Kroner behandelt in fachlich fundierter und dennoch gut lesbarer Weise die historischen Hintergründe Draculas und des Vampirismus sowie die Bearbeitungen des Stoffs in Literatur, Theater und Film. Dabei werden auch die Bezüge zur Geschichte der Siebenbürger Sachsen aufgezeigt. Ausserdem erfahren jene, die sich auf Draculas Spuren nach Transsilvanien begeben, die Wahrheit über die Stätten, die ihnen als Dracula-Denkwürdigkeiten angepriesen werden.
Erschienen 2005, 128 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Preis: EUR 16,00

DVD: VOM SIEG DES LEBENS ÜBER DEN TOD

Die wochenlangen Vorbereitungen vor dem orthodoxen Osterfest beweisen, weshalb Ostern in der Maramures immer noch als "Sieg des Lebens über den Tod" gefeiert wird. Björn Reinhardt zeigt in eindrucksvollen Bildern das einfache Leben in der Maramures.
2005, Dauer: 85 min, DVD, Preis: EUR 25,00

GRATIS BROSCHÜRE: REISEPLANER 2006

Pünktlich zur ITB hat die GTZ (Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit) gemeinsam mit der Agentia Nationala pentru Turism die Broschüre "Romania - Reiseplaner 2006" herausgebracht. Auf 44 Seiten informiert das Heft über die einzelnen touristischen Regionen und macht Lust auf Urlaub in Rumänien. Sie können die Broschüre bei TransylvaniaTravel gratis (mit)bestellen.

Diese Broschüren sind nicht gratis aber der Erlös dient einem guten Zweck:

RUMÄNISCHE SCHÜLER STELLEN IHRE HEIMAT VOR

Im Rahmen eines Schul-Begegnungsprojekts zwischen rumänischen und bulgarischen Schülern entstand eine kleine Heftreihe - ein Reiseführer der besonderen Art. Mit dem Kauf dieser Hefte tun Sie nicht nur sich selbst was Gutes sondern unterstützen gleichzeitig ein Hilfsprojekt für geistig
behinderte Kinder in Bukarest. 4 Hefte für 8 Euro mit denen Sie helfen, ein soziales Projekt zu
unterstützen.

ABVERKAUF: ZWEI BILDBÄNDE RUMÄNIEN

Die beiden Bildbände "Romania, Edizioni Kina" und "Rumänien - Romanie" werden wir nicht länger im Sortiment halten. Wenige Restexemplare werden daher um 25 % günstiger abverkauft.

Mehr unter http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------------
3- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------------

EU-BEITRITT 2007 FIX?

Einem Bericht der OÖ Nachrichten zufolge soll der Beitritt Rumäniens und Bulgariens zur Europäischen Union mit 1.1.2007 fix sein. Im Mai wird die EU-Kommission einen positiven Bericht abgeben, im Juni soll der Gipfel das Vorhaben abnicken.

ERSTER BILLIGFLIEGER NACH BUKAREST

Ab 31. März fliegt die erste Low-cost Charter-Fluggesellschaft Rumäniens erstmals von Frankfurt-Hahn nach Bukarest-Baneasa. Dies zunächst dreimal wöchentlich (Mi, Fr, So). Nach Angabe auf der Website http://www.blueair-web.com sollen die Preise / Strecke ab EUR 41,00 zuzüglich Gebühren (dzt. ca. EUR 43,00) kosten. Für Hin- und Rückflug zahlt man also - im günstigsten Fall - EUR 167,00.* Im Vergleich dazu kostet der Flug Frankfurt - Bukarest lt. der Internetseite von Tarom http://www.tarom.de im Sonderangebot bis Ende April ab EUR 150,00 hin/retour zzgl. Tax (dzt. ca. EUR 82,00) - gesamt also ca. EUR 232,00.*
Auch wenn die Preise von echten Billigangeboten wie sie sonstwo in Europa üblich sind noch weit entfernt sind - immerhin bewegt sich was bei den Preisen. Konkurrenz belebt eben das Geschäft.

* Preise lt. Internetrecherche am 30.3. - Flugpreise können sich täglich ändern, daher Angaben ohne Gewähr.

DIREKTFLUG FRANKFURT - TIMISOARA

Die Carpatair fliegt neu 2 x wöchentlich nun auch direkt von Frankfurt nach Timisoara (Di, Sa). Damit hat die Airline nun neben Düsseldorf, München und Stuttgart die vierte deutsche Stadt auf dem Flugplan. Von Timisoara kann man weiterfliegen nach Cluj, Oradea, Suceava, Iasi, Tg. Mures, Bacau, Sibiu, Constanta und Bukarest http://www.carpatair.com

Weitere Infos, Abfrage- und Buchungsmaske finden Sie auch auf unserer Website: http://reisen.transylvaniatravel.net/individualreisen/flug.html

RUMÄNIEN AUF DER ITB

Auch heuer präsentierte sich Rumänien wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der größten Tourismusmesse, der ITB. Ein Schwerpunkt war dabei in diesem Jahr die Präsentation von Sibiu/Hermannstadt als Europäische Kulturhauptstadt 2007. Hermannstadts deutschstämmiger Bürgermeister Klaus Johannis war auch angereist, um für seine Stadt die Werbetrommel zu rühren.

ERFOLGREICHE RUMÄNISCHE FRAUEN

Die Bukarester Wirtschaftszeitung Capital veröffentlichte kürzlich eine Liste der 100 erfolgreichsten Frauen Rumäniens. Den ersten Platz belegt die Leiterin des Farbenherstellers Romcolor, Georgiana Pogonaru. Die meisten erfolgreichen Damen kommen aus der Wirtschaft, als einzige Politikerin belegt Mona Musca, PNL-Abgeordnete und ehemalige Kulturministerin Platz 87.

BOOM AUSLÄNDISCHER INVESTOREN

Im Januar sind die ausländischen Investitionen auf 699 Millionen Euro gestiegen, die Agentur für Ausländische Investitionen geht davon aus, dass 2006 ausländische Unternehmen zwischen 6,2 und 7 Milliarden Euro in Rumänien investieren werden.

HARTE ZEITEN

Die rumänischen Verbraucher erwarten hate Zeiten: ab 1. April steigt der Preis für Erdgas um 3,8 Prozent, im Zusammenhang werden auch Grundnahrungsmittel Milch, Brot und Fleisch teurer. Ab 1. Juli soll eine weitere Teuerungswelle den Preis für Zigaretten, Alkohol, Strom und Benzin in die Höhe treiben. Der Weg in die EU ist teuer...


TERMINE:

Am 8. April Lesung mit Franz Remmel in der Evangelischen Akademie in Sibiu/Hermannstadt: "Der Turm zu Babel. Ein Mosaik zur rumänischen Romagesellschaft" und "Alle Wunder dauern drei Tage. Vom Bulibascha der Zigeuner zum Kaiser der Roma."

Vom 15. April bis Mai im ASTRA-Museum / Casa Hermes in Sibiu/Hermannstadt: Ausstellung zu Ostertraditionen aus ganz Rumänien http://www.muzeulastra.ro

Am Montag, 24. April im Teutschhaus Sibiu/Hermannstadt: Reihe "Kultur - gut! Ethik des Aufgebens?" Umnutzung von Kirchen als Möglichkeit für den Kulturgüterschutz, Vortrag von Dipl.-Restaurator Christian Lindhorst, Berlin

Wirtschaftstag Rumänien am 26.4. Im Rahmen der Hannover Messe 2006

TV-TIPPS:

Sa, 1.4.06, 19:00 Uhr, ARTE: Das Forum der Europäer / u.a. Mit dem Thema "Rumänien: "Bleibt wachsam!" - Politmagazin

So, 16.4.06, 12:15 Uhr, 3SAT: Wölfe, Schafe und Legenden - Dokumentation Teil 1
Mo, 17.4.06 12:15 Uhr, 3SAT: Wölfe, Schafe und Legenden - Dokumentation Teil 2


Zurück zum Archiv

Zurück zur Startseite