TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
reisen info
Land & Leute
A - Z
Aktiv
Links
Service
Berichte
Pinwand


Ein neues Europa entdecken
Newsletter Ausgabe 4/2007

Frohe Ostern!

In diesem Jahr fallen unser evangelisch/katholisches und das rumänisch-orthodoxe Osterfest zusammen - was nicht in jedem Jahr der Fall ist. In Rumänien ist Ostern der Höhepunkt des Kirchenjahres. Man begrüßt sich diese Tage mit "Hristos a inviat" ("Christus ist auferstanden"). Der wichtigste Tag ist der Karsamstag. Dann besucht man mit Kind und Kegel um Mitternacht die Ostermesse. Die Feier dauert mitunter die ganze Nacht - bis in die frühen Morgenstunden. Die Osterkerze mit dem heiligen Licht wird anschliessend mit nach Hause getragen.

Aber auch für die nicht streng Gläubigen hat das Osterfest eine wichtige Bedeutung. Und so feiert man überall in den Dörfern mit dem traditionellen Osterlamm - oder wenigstens gegrillten Mici und entsprechenden Mengen an Hochprozentigem - der, nach den neuen EU-Beschränkungen, wohl überwiegend schwarz gebrannt sein dürfte.

Der Kenner wird mir zustimmen, dass die Faszination Rumäniens weniger die Kulturdenkmäler und Gipfel der Karpaten ausmachen sondern dass sich vor allem die Begegnungen, die in diesem Land geradezu unvermeidbar sind, nachhaltig einprägen. Vor wenigen Tagen bekam ich ein neu erschienenes Buch von Klaus Rothmaier in die Hände: Südostsommer - Reise in die Ukraine, nach Rumänien und Bulgarien. Dem Autor gelang es, seine Reiseerlebnisse im vergessenen Europa in witzigem und anekdotenreichem Plauderton zu vermitteln und dabei auch mal kritisch hinter die Fassade zu blicken - ohne dabei zu vergessen, dass er in Ländern zu Gast ist, die noch vor kurzem hinter dem Eisernen Vorhang isoliert waren. Als Einstimmung für eine individuelle Reise sehr empfehlenswert.

Ich wünsche Ihnen frohe Feiertage und informative Unterhaltung mit den TransylvaniaTravel News.

Ihr
Christian Harfmann

------------------------------------------------------------------

INHALT:

1- REISETIPPS: Wandertour Westkarpaten, Themenwochen Maramures
2- SHOP: Alle Wanderkarten wieder verfügbar
3- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------------
1- REISETIPPS
------------------------------------------------------------------

WANDERTOUR WESTKARPATEN
Goldgräber, Klammen und Höhlen in den Apuseni-Bergen

In den Westkarpaten, dem Land der Motzen, wie man die hier ansässigen Bergbauern nennt, haben sich die überlieferten Traditionen über Jahrhunderte erhalten. Die Apuseni-Region besticht aber auch mit landschaftlichen Schönheiten: märchenhafte Täler, Klammen mit über 100 Meter hohen Felswänden, Schluchten und unzähligen Höhlen.
Ein echter "Geheimtipp" für Menschen mit Entdeckergeist - denn Touristen verirren sich in diese wunderbare Region nur selten.
Details unter
http://reisen.transylvaniatravel.net/aktivreisen/reise403.html

Übrigens kann man diese Wanderreise auch ideal mit unserer SCHNUPPERTOUR SÜDKARPATEN verbinden - insgesamt also 2 Wanderwochen in den Karpaten.


SCHAFAUFTRIEB IN DER MARAMURES

Erleben Sie eine der ursprünglichsten Regionen Rumäniens zu den reizvollsten Höhepunkten eines Bauernjahres in einer sehr individuellen Reisewoche.
06.05. - 13.05.07 Auftrieb der Schafe
http://reisen.transylvaniatravel.net/themenreisen/reise705.html


GUTE NACHRICHTEN FÜR FLUGREISENDE:

TAROM hat im Sommerflugplan eine zweite tägliche Direkt-Verbindung München - Sibiu aufgenommen - und mit ab ca. 210 Euro (hin/retour inkl. Tax) derzeit auch rekordverdächtig günstig.
Mehr Infos und Abfrage-/Buchungsmöglichkeit unter
http://reisen.transylvaniatravel.net/individualreisen/flug.html


REISEKALENDER 2007

Die Übersicht aller unserer Reisen finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/kalender.html


REISEPROSPEKT 2007

Eine Auswahl unserer beliebtesten Natur- und Kulturreisen für Menschen mit Entdeckergeist finden Sie auch in unserem aktuellen Reiseprospekt, den Sie hier bestellen oder downloaden können:
http://reisen.transylvaniatravel.net/katalog.html

------------------------------------------------------------------
2- SHOP
------------------------------------------------------------------

ALLE WANDERKARTEN WIEDER VERFÜGBAR

Wir haben unser Lager neu aufgefüllt: 24 Wanderkarten aus den unterschiedlichsten Regionen Rumäniens sind prompt lieferbar.

http://shop.transylvaniatravel.net (Wanderkarten)

RUMÄNISCH LERNEN FÜR DIE REISE

Lernen Sie jetzt Rumänisch. In unserem Online-Shop finden Sie vom "Kauderwelsch-Sprachführer" über die Software "TalkNow / WorldTalk", die Ihnen spielerisch die wichtigsten Wörter und Phrasen vermittelt bis zum Profi-Sprachkurs "Strokes Rumänisch" eine reiche Auswahl an Hilfsmitteln zum Selbststudium.

http://shop.transylvaniatravel.net (CDs, Videos)

In unserem Online-Shop finden Sie ca. 100 Artikel zum Reiseland Rumänien:

- Straßenkarten und Atlanten
- Wanderkarten
- Karten touristischer Regionen
- Stadtpläne
- Reiseführer
- Bildbände, Reiseberichte und Landesinformationen
- Videos und DVDs
- Sprach-Lernsoftware
- Multimedia-CDs
- ...

http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------------
3- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------------

ENDE DER ALLIANZ

Wegen des Streits zwischen dem rumänischen Premierminister Tariceanu und dem Staatschef Basescu wird offenbar die Koalition zwischen den Demokraten und Liberalen zerbrechen. Leider behindert die Schlammschlacht der Mächtigen seit Monaten die nötigen Reformen. Gewinner der politischen Querelen sind die populistischen und extremistischen Parteien.

ÖKOLOGOSCHE AGRARPRODUKTION NIMMT ZU

In Rumänien gewinnt die Biolandwirtschaft langsam an Bedeutung. War 2005 das Gesamtareal der ökologisch bewirtschafteten Anbauflächen noch 110.000 Hektar, wurden 2006 bereits 170.000 Hektar gemeldet.
Für das laufende Jahr sind 260 Millionen Euro EU-Förderung für Bio-Landwirte vorgesehen.

IKEA BOOMT IN BUKAREST

Etwa 350.000 Euro gaben die Besucher der neuen IKEA-Niederlassung in Bukarest am ersten Tag nach der Eröffnung aus. Ikea rechnet im ersten Jahr mit einer Million Besuchern und einem Umsatz von 40 - 50 Millionen Euro. Schöne neue Welt!

DAS BILD RUMÄNIENS IN BRÜSSEL

Große Aufregung gab es kürzlich um ein von Brüssel herausgegebenes Buch "The European Parliament. What's that?". Der Grund der Empörung: die Titelseite schmückt ein Angehöriger der Roma-Minderheit (sie selbst nennen sich "Zigeuner") mit einer Tuba. "Paris hat den Eiffelturm, Großbritannien das Parlamentsgebäude, Italien den schiefen Turm von Pisa, und wir? Den Tiganul cu trombon" entrüstet sich der "Sibianul".

SCHLOSS PELES AN KÖNIGSFAMILIE ZURÜCKGEGEBEN

Im Jahr 1948 wurde die königliche Familie enteignet, jetzt ging das Schloss Peles in Sinaia wieder an die Familie von Ex-König Michael I. Es soll zumindest für die nächsten 5 Jahre als Museum zugänglich sein.


TERMINE:

Am 30. März wurde in Sibiu/Hermannstadt die Open-Air-Ausstellung "Sibiu/Hermannstadt - Denkmäler, Menschen, Plätze" mit großformatigen Fotos aus Sibiu und Umgebung eröffnet (Piata Mare/Großer Ring).

Vom 4. bis 28. April sind in der Galerie für Zeitgenössische Kunst des Brukenthalmuseums (Sibiu/Hermannstadt) Bilder und Objekte der siebenbürgischen Künstlerin Sieglinde Bottesch unter dem Titel "Der Garten" zu bewundern.

Den Veranstaltungskalender der Europäischen Kulturhauptstadt mit Eventsuche finden Sie unter http://www.sibiu2007.ro/index_de.php

TV-TIPPS:

Arte-Reihe: Donau, Fluss durch Europa
Mi, 04.04.07 14:00 Uhr, Arte: Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Do, 05.04.07 14:00 Uhr, Arte: Vom Eisernen Tor bis Ruse
Fr, 06.04.07 14:00 Uhr, Arte: Das Delta

Fr, 06.04.07 16:00 Uhr, BR 3: Stationen einer Gefangenschaft - ein Film zum Karfreitag - Gesellschaftsreportage

Sa, 07.04.07 16:30 Uhr, BR-alpha: Grüße aus der alten Heimat - bei den letzten Deutschen in Siebenbürgen - Dokumentation


Wenn Sie selbst Termine mit Bezug zu Rumänien in unserem Newsletter veröffentlichen möchten, schicken Sie uns diese bitte per eMail:
info@transylvaniatravel.net


Zurück zum Archiv

Zurück zur Startseite