Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 4/2004:

INHALT:

1- AKTUELL: Rumänien als Ökotourismusland
2- REISETIPPS: Kreuzfahrt im Donaudelta
3- KARTEN UND LITERATUR: Neuigkeiten, Tipps
4- LINKS: Aktuelles aus dem WWW
5- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------
1- AKTUELL
------------------------------------------------------------

RUMÄNIEN ALS ÖKOTOURISMUSLAND

Dass das rumänische Ministerium für Bauten, Transport und Tourismus die Entwicklung Rumäniens zum Ökotourismusland als strategische Zielsetzung definiert hat, habe ich ja bereits in der letzten Newsletterausgabe erwähnt.

Heute möchte ich die Chancen des Karpatenlandes zu einer solchen Entwicklung mit ein paar Beispielen untermauern:

Die Karpaten sind das größte intakte Ökosystem seiner Art in Europa. Mehr als ein Drittel aller Wölfe, Bären und Luchse tummeln sich in dieser gewaltigen und beeindruckenden Gebirgslandschaft. Im Gebiet des Nationalparks Königsstein (Piatra Craiului) entstand in den letzten Jahren unter der Leitung junger, idealistischer Wissenschaftler aus Deutschland ein weltweit einzigartiges Naturschutzprojekt. Gleichzeitig hat diese Projekt dazu beigetragen, den Menschen in diesem Gebiet neue, touristische Möglichkeiten zu erschließen.

In der Marginime, wie die Gegend südlich von Hermannstadt (Sibiu) genannt wird, ist die Schafzucht heute wie vor Jahrhunderten eine der wichtigsten Einnahmequellen. Die Hirten sind mit ihren Herden das ganze Jahr auf Wanderschaft: den Sommer verbringen sie auf den sanften Hügeln des Cindrel-Gebirges, im Winter wandern sie Richtung Süden. Die Schäfer leben nach dem Rhythmus der Jahreszeiten, das Leben läuft hier noch nach traditionellen Riten ab – Stress und Hektik sind den Menschen noch weitgehend unbekannt.

Das Donaudelta ist eine der schönsten und beeindruckendsten Landschaften Rumäniens, wenn nicht sogar Europas. Nach einem beinahe dreitausend Kilometer langen Weg, vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer, verliert sich die Donau am Rande Europas in ein riesiges Labyrinth aus Wasser, Schlamm und Schilf. Das Donaudelta ist das größte intakte Feuchtgebiet Europas. Deshalb wurde es auch von der UNESCO zum Biosphären-Reservat erklärt. 150 Fisch- und 300 Vogelarten bevölkern Lagunen und Küstengewässer.

In den nördlichen Regionen Rumäniens – Maramures und Bukovina – sind die alten Traditionen noch besonders lebendig. Wer sich Zeit nimmt, wird hier
Gelegenheit haben, bei Prozessionen, Beerdigungen oder Hochzeiten, die alten Bräuche “live” zu erleben – ohne jeden folkloristischen Kitsch.

Aber auch in den Dörfern Transsilvaniens oder in den Westkarpaten finden sich viele Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Hier dominieren noch immer Pferdewägen das Straßenbild. Kühe, Pferde und Gänse queren die Straße, die Menschen treffen sich zu einem Plausch am Dorfbrunnen. Dass das Essen, das den Gästen – meist überreichlich – angeboten wird überwiegend aus eigenem Anbau stammt, muss hier nicht eigens erwähnt werden.

Selbstverständlich gibt es auch Hindernisse zur Entwicklung zum Öko-Tourismusland: das Bewusstsein der Bevölkerung zum verantwortlichen Umgang mit Müll lässt noch sehr zu wünschen übrig. Kein Wunder auch: noch
vor 15 Jahren gab es hier kaum Plastikabfälle und zudem sind die existentiellen Sorgen der Menschen täglich präsent – wer macht sich da Gedanken über Mülltrennung oder –vermeidung?

Aber Vorhaltungen sind hier sicher fehl am Platz. In Rumänien denkt man praktisch: Wenn es sich rechnet, sich über Müll Gedanken zu machen, sprich: wenn man damit mehr Gäste gewinnen kann, dann wird auch etwas geschehen in dieser Richtung.

------------------------------------------------------------
2- REISETIPPS
------------------------------------------------------------

KREUZFAHRT IM DONAUDELTA - Reise 111

Sanfter Tourismus im einzigartigen Vogelparadies

Ein Reiseangebot für Naturliebhaber jeden Alters sowie für Sportangler:

Sie wohnen auf unserem schwimmenden Hotel – einem Hausboot in Ponton-Bauweise – und machen Erkundungstouren mit Motor- oder Ruderbooten. Ein erfahrener einheimischer Reisebegleiter wird Ihnen die besten Nist- und Fischreviere von seltenen Vogelarten wie Pelikanen, Reihern und Schwalben zeigen. Daneben bleibt ausreichend Zeit zum Baden und Entspannen. Angelfreunde können ausserdem vor Ort einen Angelschein – auch für einzelne Tage – erwerben und ihrem Hobby in einem einzigartigen Fischrevier nachgehen.

Unser Angebot:
8tägige Kreuzfahrt auf den schönsten Kanälen des Donaudeltas

Termin B-Nr.
15.07. - 22.07.2004 1112

Höhepunkte:
* Einzigartiges Naturerlebnis
* Unterbringung auf Hausboot
* Mehr als 300 Vogel- und mehr als 150 Fischarten

Leistungen:
- Transfer vom/bis Flughafen Bukarest
- 7 Übernachtungen auf Hausboot
- Doppelkabinen mit Dusche/WC, klimatisiert, Mückenschutz
- Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen; teilw. Picknick)
- Führung und Betreuung durch einheimischen, ortskundigen Tourguide
- Reiseführer "Richtung Rumänien"
- Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person: EUR 750,00 (ab/bis Bukarest) oder EUR 700,00 (ab/bis Tulcea – bei eigener Anreise)

Flug nach Bukarest aus vielen deutschen, Städten auf Anfrage.

Das vollständige Reiseprogramm finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
oekotourismus/reise111.html



FÜR KURZENTSCHLOSSENE: TERMINE IM MAI UND JUNI

Auf Hirtenpfaden
Wandern, Brauchtum und Schäfer in den Karpaten - Aktivreise

8 Tage: 16.5. - 23.5.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise330.html


Last-Minute-Rabatt: - EUR 50,00 – Anmeldung bis spätestens 7. Mai.

Wölfe, Bär und Luchs
Naturerkundung in herrlicher Berglandschaft - Aktivreise

8 Tage: 4.6. - 11.6.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise203.html


Rad-Kultur-Tour
Mittelalterliche Kirchenburgen und orthodoxe Klöster per Rad - Aktivreise

16 Tage: 12.6. - 27.6.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise101.html


Siebenbürgen und Moldauklöster
Mittelalterliche Städte und orthodoxe Klöster - Rundreise

8 Tage: 13.6. - 20.6.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise302.html


Kanuparadies Donaudelta
Per Solar-Power und Paddelkraft durchs Biosphärenreservat - Aktivreise

15 Tage: 15.6. - 29.6.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise109.html


Gerne erstellen wir für Sie auch Angebote für Ihre individuell geplante Reise – egal ob Rundreise im Reisebus, im eigenen PKW oder Mietwagen, oder Standortangebote - Flüge, Bahnreisen, Hotels, Pensionen, Ferienhäuser, Tagesausflüge, geführte Wanderungen, Stadtführungen,...

Unter http://reisen.transylvaniatravel.net/reiseanfrage.html finden Sie
unser Reiseanfrage-Formular.

Unser gesamtes Reiseangebot finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net


------------------------------------------------------------
3- KARTEN UND LITERATUR
------------------------------------------------------------

Bei TransylvaniaTravel finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Karten und Büchern, Reiseführern, Stadtplänen und CDs zu Rumänien.

RUMÄNIEN - REISEN 2004

"Gleich nebenan in Europa: So schön können Ferien sein", Vorgestellt werden die einzelnen touristischen Regionen: Küste und Donaudelta, Bucovina, Maramures, Apuseni, Transsilvanien, Banat, Bukarest und Walachei. Mit einer Übersicht von Reiseveranstaltern und Reisetipps, Broschüre herausgegeben von der GTZ (Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit), Deutsch, 36 Seiten, DIN A4, Hochformat

Jetzt gratis bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=245185&md=79568



Weitere Neuerscheinungen:

TOURISTENKARTE BUKOVINA

Straßenkarte der nordöstlichen Region Rumäniens - weltberühmte Moldauklöster; praktische ZipFold-Ausführung; Ortsregister und touristische Informationen in Deutsch. Maßstab: ca. 1 : 250.000
Kartographie Huber in Zusammenarbeit mit GTZ und Friedrich Ebert Stiftung, 2003
Bestell-Nr. 0121, Preis: EUR 9,80

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=312062&md=106867



AUDIO-CD: KAUDERWELSCH RUMÄNISCH - AUSSPRACHETRAINER

Der Kauderwelsch Aussprachetrainer macht die wichtigsten Sätze und Redewendungen des Konversationsteils des Kauderwelsch-Buchs auf Audio-CD hörbar. Anders als die Begleitkassette funktioniert die CD auch ohne Buch.
Reise-Know-How Verlag Peter Rump GmbH
ISBN 383176087-x
Bestell-Nr.: 0079, Preis: EUR 7,90

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=306134&md=104869



FB-ACTIVE TRANSLATOR RUMÄNISCH - DEUTSCH / DEUTSCH RUMÄNISCH

Übersetzungsprogramm zur automatischen Rohübersetzung oder interaktiven Dialogübersetzung ganzer Texte oder einzelner Sätze und Wörter. Das Programm übersetzt komplette Texte von Rumänisch nach Deutsch oder umgekehrt.
Brall-Software
Windows 95/98/2000/NT/ME/XP
Bestell-Nr.: 0171, Preis: EUR 169,00

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=311543&md=106730



Mehr Informationen und viele weitere Artikel zu Transsilvanien finden Sie
hier:
http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------
4- LINKS
------------------------------------------------------------

Aktueller Veranstaltungskalender für Rumänien: http://www.sapteseri.ro

Routenplaner mit Rumänien:
http://www.viamichelin.com
http://www.reiseplanung.de

------------------------------------------------------------
5- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------

SONDERANGEBOTE FÜR CARPATAIR-FLÜGE

Carpatair bietet Sonderangebote für die Flüge von München nach Timisoara, Sibiu, Cluj, Oradea, Bacau und Iasi (EUR 50,00 Rabatt auf die Listenpreise). Bedingung ist die Ticketausstellung spätestens 2 Wochen vor Flug.

TAROM SONDERANGEBOTE

Noch bis 28.5. kann man unter http://www.tarom.ro/spec_help/spec_offers/index.html Sonderangebote für Flüge nach Cluj Napoca und Bukarest von Frankfurt oder München um EUR 199,00 inkl. Flughafengebühren für den Hin- und Rückflug buchen. Allerdings muss der Hinflug spätestens sam 31.5., der Rückflug spätestens am 30.6. erfolgen.

FUSSBALL: GANZ RUMÄNIEN JUBELT

Nach dem 5 : 1 Erfolg gegen Deutschland beim Spiel am Mittwoch wurde in Rumänien gefeiert – und in Deutschland geweint. Ein Ergebnis mit Symbolwert?

TERMINE IM MAI

Am 1. Mai eröffnet wie jedes Jahr das Freilichtmuseum Sibiu nach der Winterpause seine Pforten. Festveranstaltung am 1. Mai.

Am 2. Mai feiert man in der Maramures das traditionelle Frühjahrsfest "Sambra Oilor“ – Huta/Certeze.

Vom 5. - 8. Mai findet in Sibiu (Hermannstadt) das 34. Jazz Festival Sibiu statt. U.a. mit Gaio Combo (Cluj-Napoca), Headliner (Cluj-Napoca), Academic Jazz Group (Iasi), Imre Beatrix (Timisoara), White Bull and A Jazz Band (Galati).

Ebenfalls in Sibiu wird vom 28. Mai - 6. Juni vom Radu Stanca Theater das Theaterfestival Sibiu veranstaltet.

Vom 7. - 10. Mai Festival "Europa tanzt und singt" - organisiert vom Büro für Unterstützung der Entwicklung der traditionellen Kultur in Hermannstadt.

Vom 8. - 9. Mai “Tanjaua de pe Mara” - Lapus (Maramures) - einer der beeindruckendsten Bräuche der Maramures.

Ausserdem im Mai: "Jocul paparudelor“ - Fest des "Regenbringers".


TV-Tipps:

So, 2.5. 14:30 BR-alpha
Close up 2003 “Grenzerfahrungen in Rumänien und Deutschland (2/2)

Mo, 3.5. 20:15 WDR (Wh. 6.5. 08:45)
Mit Volldampf durch die Karpaten – Die letzte Waldbahn Europas

Sa, 8.5. 20:00 SF2
100 Minuten – Chronik eines vergessenen Volkes – Aus dem Leben der Zigeuner Osteuropas

Sa, 15.5. 16:55 rbb
Eisenbahn-Romantik: Waldeisenbahnen in den Karpaten

Di, 18.5. 20:15 WDR
Der Siegeszug der Wölfe - Tierreportage

Mi, 19.5. 14:45 ARTE
Absolut – Magazin u.a. Mit dem Beitrag “Ecotopia - Rumänien”

Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php


Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Exklusiv erhältlich bei
TransylvaniaTravel.net
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2002, Ch. Harfmann
powered by communicate!