Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 6/2004:

INHALT:

1- AKTUELL: Was nicht im Katalog steht
2- REISETIPPS: Vielfältiges Rumänien
3- KARTEN UND LITERATUR: Neuigkeiten, Tipps
4- LINKS: Aktuelles aus dem WWW
5- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------
1- AKTUELL
------------------------------------------------------------

WAS NICHT IM KATALOG STEHT

Erst vor einer Woche bin ich von unserer Pilotreise "Auf Hirtenpfaden" zurückgekehrt. Auf unserer einwöchigen Tour im Cindrel-Gebirge, südlich von Sibiu (Hermannstadt) wanderten wir auf den Spuren der Schäfer, die es in dieser Region - der sogenannten Marginime - noch in großer Zahl gibt.

Ein Tag führte uns beispielsweise in die beiden Hirtendörfer Poiana Sibiului und Jina auf etwa 950 m Seehöhe. In Poiana Sibiului staunten wir nicht schlecht, als wir das Gästebuch des "Dorfmuseums" aufschlugen - der letzte Eintrag stammte von 1990! Seit drei Jahren seien wir überhaupt die ersten Touristen hier, erklärte uns die "Museumsleiterin". In dichtem Nebel und bei eisiger Kälte (wenigstens für Mitte Mai) - wenige hundert Meter höher fiel noch Schnee - kamen wir in Jina an.

Unsere kleine Gruppe wurde schon erwartet. Der Bürgermeister persönlich wollte uns - zu unserer Überraschung - durch das Dorf führen. Er zeigte uns stolz einige Schäferhöfe, die aufgrund viel Kitsch in den Häusern darauf schliessen ließen, dass die Besitzer es mit der Schafzucht zu Wohlstand gebracht hatten. Auch eine sehr große orthodoxe Kirche wies auf den "Reichtum" des Dorfes hin. Anschliessend wurden wir im Sitzungszimmer der Gemeinde zum festlichen Abendessen geladen. Anwesend war alles, was im Dorf Rang und Namen hat. Das stand nicht im Reisprogramm!

Es gab natürlich Schaffleisch und Schafskäse, als Aperitif einen guten Tuica (Pflaumenschnaps). Wir erfuhren dass das Dorf immerhin etwa 4000 Einwohner zählt und die Gesamtzahl der Schafe bei 390.000 liegt (!). Die Menschen dort machen sich Gedanken, ob die Wanderschäferei, wie sie sie seit Jahrhunderten betreiben, auch nach dem EU-Beitritt Rumäniens noch eine Existenzberechtigung haben würde. Nun, das war eine Frage, die wir selbst auch nicht wirklich beantworten konnten.

Aber auch an den folgenden Tagen ergaben sich immer wieder überraschend Situationen, die schöner nicht geplant werden könnten. Eine 80jährige Frau lud uns in ihr Häuschen ein - zwei winzige Zimmer, in denen wir kaum Platz fanden und erzählte uns bei einem Glas selbstgemachtem Wein, dass ihre Enkelkinder sie bedrängten, sie solle doch "modernisieren". Hoffentlich werden die sich nicht durchsetzen!

Das Fazit unserer Gäste nach dieser Woche: was das Besondere der Tour ausmachte waren nicht so sehr die Dinge, die im Katalog standen, sondern das was sich mehr oder weniger zufällig ergab. "Alleine hätten wir diese Kontakte nie gefunden, ab jetzt werden wir nur noch begleitet reisen" meinten unsere Gäste abschließend.

------------------------------------------------------------
2- REISETIPPS
------------------------------------------------------------

VIELFÄLTIGES RUMÄNIEN - Reise 328

Große Rumänien-Rundreise ab Bukarest

Entdecken Sie auf dieser Rundreise die Vielfalt Rumäniens.

Unsere Rundreise beginnt in der Hauptstadt Bukarest (früher "Paris des Ostens"). Sie werden Bukarest als Stadt der Kontraste erleben: viele Grünflächen, Straßencafés und alte Kirchen lockern das Grau aus der kommunistischen Vergangenheit auf. Unsere Fahrt führt uns nach Siebenbürgen, wo mittelalterliche Städte an die deutsche Vergangenheit erinnern, in die Bukovina mit ihren weltberühmten bemalten Klöster, durch die wildromantischen Karpaten und wieder zurück in die Walachei. Wir besichtigen einzigartige orthodoxe Klöster, sächsische Wehrkirchen, aber auch fürstliche Paläste und Schlösser. In den Dörfern scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die Bauern bestellen ihre Felder noch wie vor hundert Jahren mit altertümlichem Gerät, Pferde- und Ochsenwägen gehören zum alltäglichen Straßenbild. Eine Reise durch Rumänien ist gleichzeitig eine Reise durch die Zeit. Kaum sonstwo findet man Moderne und Tradition auf engem Raum so sehr vereint.

Diese Rundreise lässt sich ideal auch mit einem Verlängerungsaufenthalt verbinden - einem Badeurlaub am Schwarzen Meer, einer Erkundungstour durchs Donaudelta oder einem Aufenthalt in den Karpaten.

Unser Angebot:
8tägige Rundreise in Kleingruppen (max. 11 Teilnehmer)

Termin B-Nr.
18.07. - 25.07.2004 3282
29.08. - 05.09.2004 3283
26.09. - 03.10.2004 3284

Höhepunkte:
* Hauptstadt Bukarest
* Siebenbürgische Städte und Dörfer
* Weltberühmte Moldauklöster

Leistungen:
- Rundreise ab/bis Bukarest in landesüblichen Kleinbussen
- 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels und Familienpensionen
- Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC; Kinder im Zusatzbett
- Halbpension (Frühstück, Abendessen) in guten Restaurants und Gasthöfen
- Permanente deutsch und rumänisch sprechende Reiseleitung, lokale Führungen
- Infomaterial
- Alle Eintritte lt. Programm
- Reiseführer "Richtung Rumänien"
- Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person: EUR 545,00 (ab/bis Bukarest); Kinder bis 11 J. EUR
270,00, Kinder 12 - 15 J. EUR 295,00

Flug nach Bukarest aus vielen deutschen Städten auf Anfrage.

Das vollständige Reiseprogramm finden Sie hier:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise328.html



FÜR KURZENTSCHLOSSENE: TERMINE IM JUNI UND JULI

Siebenbürgen und Moldauklöster
Mittelalterliche Städte und orthodoxe Klöster - Rundreise

8 Tage: 13.6. - 20.6. und 11.7. - 18.7.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise302.html


Kanuparadies Donaudelta
Per Solarpower und Paddelkraft durchs Biosphärenreservat - Aktivreise

8 Tage: 15.6. - 29.6. und 13.7. - 27.7.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise109.html


Schnuppertour Südkarpaten
Natur, Kultur und Wandern in Siebenbürgen - Aktivreise

8 Tage: 27.6. - 4.7.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise307.html


Floßabenteuer Transsilvanien
Siebenbürgen multiaktiv: Flößen, Wandern, Radeln - Aktivreise

15 Tage: 3.7. - 17.7. und 17.7. - 31.7.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise107.html


Vergessene Kirchenburgen
Mit dem Fahrrad auf deutschen Spuren in Transsilvanien - Aktivreise

8 Tage: 4.7. - 11.7.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise331.html


Kreuzfahrt im Donaudelta
Sanfter Tourismus im einzigartigen Vorgelparadies - Ökotourismus

15.7. - 22.7.

http://reisen.transylvaniatravel.net/
oekotourismus/reise111.html

Gerne erstellen wir für Sie auch Angebote für Ihre individuell geplante Reise – egal ob Rundreise im Reisebus, im eigenen PKW oder Mietwagen, oder Standortangebote - Flüge, Bahnreisen, Hotels, Pensionen, Ferienhäuser, Tagesausflüge, geführte Wanderungen, Stadtführungen,...

Unter http://reisen.transylvaniatravel.net/reiseanfrage.html finden Sie
unser Reiseanfrage-Formular.

Unser gesamtes Reiseangebot finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net


------------------------------------------------------------
3- KARTEN UND LITERATUR
------------------------------------------------------------

Bei TransylvaniaTravel finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Karten und Büchern, Reiseführern, Stadtplänen und CDs zu Rumänien.

KAUDERWELSCH RUMÄNISCH - DIGITAL

Sprachen lernen ohne Stress - am PC. Kauderwelsch digital bringt das komplette Kauderwelsch-Buch Seite für Seite auf den Bildschirm. Der Kauderwelsch-Aussprachetrainer ist als Zugabe ebenfalls auf der CD.

Bestell-Nr. 0173, Preis: EUR 14,90

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=313192&md=107102

FB-ACTIVE TRANSLATOR RUMÄNISCH - DEUTSCH / DEUTSCH RUMÄNISCH

Übersetzungsprogramm zur automatischen Rohübersetzung oder interaktiven Dialogübersetzung ganzer Texte oder einzelner Sätze und Wörter. Das Programm übersetzt komplette Texte von Rumänisch nach Deutsch oder umgekehrt.
Brall-Software
Windows 95/98/2000/NT/ME/XP
Bestell-Nr.: 0171, Preis: EUR 169,00

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=311543&md=106730


Neuerscheinung:

TOURISTENKARTE BUKOVINA

Straßenkarte der nordöstlichen Region Rumäniens - weltberühmte Moldauklöster; praktische ZipFold-Ausführung; Ortsregister und touristische Informationen in Deutsch. Maßstab: ca. 1 : 250.000
Kartographie Huber in Zusammenarbeit mit GTZ und Friedrich Ebert Stiftung, 2003
Bestell-Nr. 0121, Preis: EUR 9,80

Jetzt bestellen:
http://www.webmart.de/wmshop.cfm?
id=15941&pid=312062&md=106867



Mehr Informationen und viele weitere Artikel zu Transsilvanien finden Sie
hier:
http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------
4- LINKS
------------------------------------------------------------

Rumänien-Karten online:
http://www.hartionline.ro

Auf der Suche nach gebrauchter Literatur zu Rumänien?
http://www.abebooks.de (mehr als 2500 Einträge zu "Rumänien")

------------------------------------------------------------
5- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------

HERMANNSTADT WIRD KULTURHAUPTSTADT

Neben Luxemburg wird auch Hermannstadt (Sibiu) Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2007 sein. Das wurde kürzlich von den Kulturministern der EU-Staaten beschlossen.

RUMÄNEN SEHEN OPTIMISTISCHER IN DIE ZUKUNFT

Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK Romania ergab, dass im 1. Quartal 2004 31 Prozent der Befragten an eine Verbesserung ihrer finanziellen Lage innerhalb der nächsten 12 Monate glauben (25 % im letzten Quratal).

RUMÄNISCHE TOURISMUSVERBÄNDE WOLLEN ENGER ZUSAMMENARBEITEN

Beim Treffen in Sibiu wurde zwischen den Regionalverbänden eine zukünftige engere Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch vereinbart.

STARKER LEU AB JULI 2005

Die bereits mehrmals angekündigte Denomination - vier Nullen der Landeswährung sollen gestrichen werden - soll nun am 1.7.2005 erfolgen.

EU-MILLIONEN FÜR ROMA-INTEGRATION

Die Europäische Union hat der rumänischen Regierung weitere 4,4 Mio Euro zur Integration der Roma-Minderheit bereitgestellt. Der rumänische Staatssekretär Cristian Jura bezeichnete die Summe als einen "Tropfen im Ozean" und bat um weitere Unterstützungen.

TERMINE IM JUNI

THEATERFESTIVAL IN HERMANNSTADT

Noch bis zum 6. Juni findet in Sibiu (Hermannstadt) das 11. Theaterfestival statt.

FEST DER HOCHZEITEN

Im Vadul Izei (Maramures) wird vom 26. - 27. Juni das Internationale Fest der Hochzeiten begangen.

MESSE FÜR KERAMIK IN HOREZU

Cocosul de Hurez (Der Hahn von Horez) - Messe für Keramik in Horezu 6. Juni.

BUCHAUSSTELLUNG RUMÄNISCHER AUTOREN

Vom 18.6. - 2.7. findet im Haus des Deutschen Ostens in München eine Buchausstellung rumänischer Autoren im deutschsprachigen Raum statt. Zur gleichen Zeit sind Fotografien von Ronny Müller aus der Maramures zu bewundern.
http://www.hdo.bayern.de


TV-Tipps:

Mi, 2.6. 14:45 ARTE
Absolut - u.a. "Nachhaltige Entwicklung in Rumänien"

Fr, 4.6. 16:30 rbb
Elebnisreisen "Rumänien - Reise im Donaudelta"

Fr, 4.6. 10:15 BR3
Lebenslinien "Graf Dracula"

Do, 17.6. 11:30 WDR
360 ° "Die Mörderinnen von Targsor"

Vorschau:
ARTE wird am 3.8. einen 2stündigen Themenabend "Rumänien" senden.

Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php


Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Exklusiv erhältlich bei
TransylvaniaTravel.net
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2002, Ch. Harfmann
powered by communicate!