Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 6/2005:

Obwohl sich Rumänien mit großen Schritten Richtung Europäische Union bewegt läuft der Alltag in den Dörfern nach wie vor wie vor wie vor Jahrzehnten ab. Auch wenn in den meisten Wohnstuben mittlerweile ein Fernsehgerät steht trifft man sich doch lieber abends auf der Dorfstraße zum Plausch und beobachtet die selten durchfahrenden Autos. Abseits der großen Städte spürt man die rasante wirtschaftliche und politische Entwicklung des Landes kaum. Die Wiesen und Felder werden oftmals noch mit der Hand bewirtschaftet, Zeit spielt hier noch keine so bestimmende Rolle wie hierzulande. Ein mühsamer Alltag, idyllisch nur für uns Touristen.

Selbstverständlich sind auch die Städte - im Zentrum oft mittelalterlich geprägt - sehenswert, meine Liebe gilt aber vor allem den ländlichen Regionen. In der Ruhe abgeschiedener Dörfer werden Kindheitserinnerungen wach und es scheint mir, wieder richtig durchatmen zu können.

Diese Eindrücke auch Gleichgesinnten zu vermitteln war die Grundidee von TransylvaniaTravel. Daneben sollte mein Engagement auch dazu beitragen, in Rumänien einen sozial und ökologisch verträglichen Tourismus aufzubauen, denn dieses Land hat alles Potential dafür, den Menschen fehlen nur oft die Mittel und manchmal auch das Verständnis. Durch den bevorstehenden EU-Beitritt des Landes werden wohl auch die besonders Ängstlichen ihr durch einseitige Medienberichte geprägtes Bild Rumäniens nach und nach modifizieren und vielleicht selbst auch eine Reise in dieses "neue Europa" erwägen - stark steigende Nächtigungszahlen in den letzten Jahren zeigen diese positive Entwicklung für das Land bereits jetzt.

Dass die EU-Erweiterung nicht nur Positives mit sich bringt wissen wir alle, für die Rumänen hat der Beitritt nach jahrzehntelanger Diktatur aber nicht nur wirtschaftliche sondern auch symbolische Bedeutung. Denken Sie bei all den Diskussionen über die Richtigkeit der EU-Erweiterung auch an die Menschen in den Beitrittsländern. Meiner Meinung nach ist Geiz gar nicht geil.

Viele Grüße,

Christian Harfmann


------------------------------------------------------------------

INHALT:

1- REISETIPPS: Termine im Juni und Juli
2- SHOP: Karten, Bücher, Videos und mehr
3- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps


------------------------------------------------------------------
1- REISETIPPS
------------------------------------------------------------------

LAST MINUTE-TERMINE IM JUNI

Noch freie Plätze:

Rundreise SIEBENBÜRGEN UND MOLDAUKLÖSTER
Mittelalterliche Städte und orthodoxe Klöster
12.06. - 19.06.2005

Auf dieser Rundreise entdecken Sie zwei der sehenswertesten Regionen Rumäniens: Siebenbürgen mit mittelalterlich geprägten Städten und Wehrkirchen und die Bukovina mit den weltberühmten Moldauklöstern.

Details unter:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise302.html



Rundreise AUF DEN SPUREN DRACULAS
Große Rumänien-Rundreise ab Bukarest
26.06. - 03.07.2005

Wir begeben uns auf Spurensuche des im Ausland wohl bekanntesten Rumänen: Vlad Tepes, historisches Vorbild für die Romanfigur "Dracula". Dabei erfahren wir nicht nur interessante Details aus dessen Leben sondern lernen gleichzeitig ein mit Kulturschätzen und landschaftlichen Schönheiten reich beschenktes Land kennen.

Details unter:
http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise305.html

Für alle unsere Wochentouren bieten wir übrigens interessante Reisebausteine zur individuellen Verlängerung an:

- Auf den Spuren der Karpatenbären
- Badeaufenthalt am Schwarzen Meer
- Vogelparadies Donaudelta
- Gipfelwanderung Fagaras
- Maramures: Zeitreise mit Dampf


REISEANGEBOTE IM JULI:

Floßabenteuer Transsilvanien 02.07. - 16.07. / 16.07. - 30.07. / 23.07. -
06.08. / 30.07. - 13.08.
Wölfe, Bären und Luchse 09.07. - 16.07.
Rad-Kultur-Tour 09.07. - 24.07.
Donau-Rad-Tour 09.07. - 24.07.
Nationalpark Retezat 09.07. - 24.07.
Siebenbürgen und Moldauklöster 10.07. - 17.07.
Schnuppertour Südkarpaten 10.07. - 17.07. / 31.07. - 07.08.
Floßpiraten und Goldwäscher 16.07. - 30.07. / 23.07. - 06.08. / 30.07. -
13.08.
Kanuparadies Donaudelta 22.07. - 05.08.
Naturparadies Donaudelta 23.07. - 30.07.
Rund um Hermannstadt 24.07. - 31.07.
Trans-Karpaten-Bike-tour 24.07. - 06.08.
Kulturland Rumänien 25.07. - 03.08.



Gerne realisieren wir auch Ihre individuellen Reisepläne - fragen Sie uns!

Unser gesamtes Reiseprogramm 2005 finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net


------------------------------------------------------------------
2- SHOP
------------------------------------------------------------------

In unserem Onlineshop finden Sie das umfangreichste Angebot im
deutschsprachigen Raum für Rumänienreisende und -interessierte:

- Straßenkarten und Atlanten
- Wanderkarten
- Spezialkarten
- Stadtpläne
- Reiseführer
- Sprachführer, Bildbände, Reiseberichte
- Multimedia-CDs, Sprachsoftware, Videos und DVDs

http://shop.transylvaniatravel.net

------------------------------------------------------------------
3- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------------

VIER TOTE DURCH HOCHWASSERFLUTEN

Die Hochwasser in Westrumänien haben verheerende Schäden angerichtet: 830 Häuser wurden zerstört, 3.400 Menschen wurden evakuiert, insgesamt sind rund 8.000 Haushalte von der Katastrophe betroffen. Die internationalen Hilfen laufen mittlerweile auf Hochtouren. Besonders problematisch ist die Trinkwassersituation, da viele Brunnen verseucht wurden. Bilder und Spendenkonten finden Sie unter
http://www.rennkuckuck.de/php/info/hochwasser1.php

RUMÄNISCHE JOURNALISTEN IM IRAK WIEDER FREI

Die am 28. März im Irak entführten Journalisten wurden mittlerweile wieder frei gelassen. Die Hintergründe der Entführung und die Gründe der Freilassung sind noch ungeklärt.

EU-BEITRITT DURCH "NON" NICHT BERÜHRT

Durch das negative Votum Frankreichs zur EU-Verfassung sei der Beitritt Rumäniens zum 1. Januar 2007 nicht gefährdet, meinte Präsident Basescu. Der Druck auf Rumänien zur vollen Erfüllung der Auflagen werde durch das Referendum aber zunehmen.

DER NEUE LEU KOMMT

Ab 1. Juli wird die neue Währung RON eingeführt - 4 Nullen werden gestrichen, aus bisher 1.000.000 ROL werden also 100 RON. Die alten Scheine gelten parallel bis Ende 2006.


TERMINE:

Ausstellung "Rumänien - Eine europäische Kulturlandschaft" Am 3. Juni wird im Lichthof des Auswärtigen Amtes, Wendescher Markt 1, Berlin, in einer Vernissage die Ausstellung mit Beispielen von Baukunst, Geschichte und Kultur Rumäniens eröffnet. Die Ausstellung ist bis 3. Juli Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr, am Wochenende von 10:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.

Noch bis 4. Juni dauert das Internationale Theaterfestival in Sibiu / Hermannstadt.

Mittlerweile internationale Berühmtheit hat der sogenannte "Mädchenmarkt" am Gaina Berg in den Westkarpaten erlangt. Findet am 2. Juniwochenende im Dorf Avram Iancu, Kreis Alba, statt.

Vom 23. - 24. Juni feiert man in Borsa, Maramures, die "Sanzienele" - das Fest des Erlkönigs.

TV-TIPPS:

Mi, 1.6. 15:15 NDR: Das Donaudelta - Fremde Welt der Sümpfe - Naturreportage

Mi, 8.6. 16:15 Discovery Geschichte: Europas schönste Schlösser und Burgen Draculas Schloss Bran - Dokumentation

Fr, 10.6. 10:30 Discovery: Lonely Planat - Ungarn und Rumänien - Dokumentation

Do, 16.6. 20:15 NDR: Länder-Menschen-Abenteuer - Mit Volldampf durch die Karpaten - Dokumentation


Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php



Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Im Shop von
TransylvaniaTravel
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2005, Ch. Harfmann
powered by communicate!