Biking Enduro Kanu Wandern
Home Land & Leute A - Z Aktiv Links Service Berichte Pinwand
Navigation
Sitemap
Newsletter
e-Mail:
Informationen
Reiseservice
Reiseberichte
Diaschau
eigener Bericht
Pinwand
eigene Notiz
Links
Partnerseiten
Link vorschlagen
Newsletter Archiv

Ausgabe 7/2005:

Nicht nur hierzulande ist der Juli die Zeit der großen Sommerfeste und Festivals. Auch in Rumänien weiss man, wie man Partys macht. Egal ob am Strand von Mamaia, auf einem Hügel in den Karpaten oder aber in der schönen Altstadt von Sighisoara/Schässburg.

Das Mittelalterliche Festival dort hat ja mittlerweile internationale Berühmtheit erlangt - seit Wochen sind alle Hotels und Pensionen in Sighisoara ausgebucht. Vom 29. bis zum 31. Juli werden auf dem Burgplatz und in den Gassen und Strassen der Altstadt Theaterstücke aufgeführt, Bands und Chöre treten auf, Konferenzen und Filmvorführungen, Ausstellungen und Strassenkünstler warten auf die Besucher. Am ersten Abend gibt es Spiessgrill, am zweiten Fasching und am dritten ein Feuerwerk. Natürlich auch viel Bier und Schnaps - alles was eben zu einem gelungenen Sommerfest gehört.

Ich war letztes Jahr da und kann jedem, der den Rummel liebt, empfehlen, sich das mal anzusehen. Besonders fasziniert haben mich die von den Roma-Handwerkern angebotenen Kupfergefässe und natürlich die bunte Vielfalt der Menschen aus allen Teilen Rumäniens und dem Rest der Welt.

Wenn Sie zu dieser Zeit zufällig in Sibiu oder Umgebung sind: Wir bieten einen Tagesausflug zum Festival in Schässburg von Sibiu aus an - zu reservieren in unserem Stadtbüro in Sibiu, Piata Mare 12 oder unter der Tel. Nr. +40 (0) 727-851466.

Weitere Festtermine im Juli finden Sie unter "Kurz und bündig".

Viel Spaß beim Feiern!

Christian Harfmann


------------------------------------------------------------------

INHALT:

1- REISETIPPS: Termine im Juli und August
2- SHOP: Karten, Bücher, Videos und mehr
3- KURZ UND BÜNDIG: Aktuelle Meldungen, TV-Tipps

------------------------------------------------------------------
1- REISETIPPS
------------------------------------------------------------------

Noch freie Plätze im Juli und August:

RUNDREISEN

SIEBENBÜRGEN UND MOLDAUKLÖSTER - Reise 302
Mittelalterliche Städte und orthodoxe Klöster
Eine Rundreise in Kleingruppe ab/bis Sibiu/Hermannstadt
Besucht werden unter anderem Sibiu, die Dörfer der Umgebung mit ihren einzigartigen Kirchenburgen, Medias, Biertan (Weltkulturerbe-Kirchenburg), Sighisoara, die berühmten Moldauklöster Humor, Voronet, Arbore, Moldovita und Sucevita (UNESCO Weltkulturerbe) sowie Brasov und - last not least - Castel Bran ("Draculaburg").

Termin: 21.08. - 28.08.

Details unter http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise302.html


AUF DEN SPUREN DRACULAS - Reise 305
Große Rumänien-Rundreise ab Bukarest
Ebenfalls in kleiner Gruppe begeben Sie sich auf Spurensuche des wohl berühmtesten Rumänien: Vlad Tepes alias Graf Dracula. Gleichzeitig lernen Sie die interessantesten Regionen Rumäniens kennen: die Hauptstadt Bukarest, Siebenbürgen/Transsilvanien mit mittelalterlichen Städten und Kirchenburgen sowie die Bukovina mit den weltberühmten Moldauklöstern. Ein besonderes Highlight stellt die nächtliche Fackelwanderung zur alten Burg dar.

Termin: 07.08. - 14.08.

Details unter http://reisen.transylvaniatravel.net/
rundreisen/reise305.html



STÄDTEURLAUB

RUND UM HERMANNSTADT - Reise 308
Mittelalterliche Städte und sächsische Kirchenburgen in Siebenbürgen
Ausgehend von Sibiu - der Europäischen Kulturhauptstadt 2007 - erkunden wir in täglichen Ausflügen die interessantesten Städte und Dörfer Siebenbürgens, unter anderem Medias, Biertan/Birthälm, Sighisoara/Schäßburg, Carta/Kerz, aber auch weniger bekannte wie Richis/Reichesdorf, Cisnadioara/Michelsberg...
Die Vorteile dieser Reise sprechen für sich: kein Hotelwechsel und dennoch lernen Sie die interessantesten Regionen Südsiebenbürgens kennen.

Termine: 24.07. - 31.07.
28.08. - 04.09.

Details unter http://reisen.transylvaniatravel.net/
staedteurlaub/reise308.html



AKTIVREISEN

SCHNUPPERTOUR SÜDKARPATEN - Reise 401
Natur, Kultur und Wandern in Siebenbürgen
Eine unserer meistgebuchten Reisen: bei dieser kombinierte Natur- und Kulturreise entdecken Sie das südliche Transsilvanien/Siebenbürgen, lernen schöne Städte und ursprüngliche Dörfer kennen, besichtigen Sibiu/Hermannstadt, Sighisoara/Schäßburg, Brasov/Kronstadt... Die Wanderungen in den Südkarpaten und im siebenbürgischen Hügelland sind für jedermann zu schaffen und geben einen guten Einblick in die wunderschöne Naturlandschaft der Karpaten.

Termin: 28.08. - 04.09.

Details unter http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise401.html



AUF HIRTENPFADEN - Reise 402
Schäfer, Brauchtum und Wanderungen in den Karpaten
Eine aktive Wanderreise für Naturliebhaber. In den Karpaten südlich von Sibiu/Hermannstadt hat die Transhumanz - die Wanderschafhaltung - jahrhunderte lange Tradition. Wir besuchen typische Hirtendörfer, Wanderschäfer in den Bergen, erkunden gemeinsam mit einem Biologen die Hohe Rinne und verbringen auch eine Nacht in einer urigen Almhütte.

Termin: 16.08. - 21.08.

Details unter http://reisen.transylvaniatravel.net/
aktivreisen/reise402.html



Viele weitere Aktivreise-Angebote finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net/aktivreisen/

Für viele dieser Reisen bieten wir auch Sondertermine (ab 4 Teilnehmern) an oder die Möglichkeit, die Reise als Individualreise mit Mietwagen durchzuführen. Bitte beachten Sie auch unsere Verlängerungsangebote / Reisebausteine, die man auch als Individualreise buchen kann:

- Auf den Spuren der Karpatenbären
- Badeaufenthalt am Schwarzen Meer
- Vogelparadies Donaudelta
- Gipfelwanderung Fagaras
- Maramures - Zeitreise mit Dampf

Unser gesamtes Reiseangebot finden Sie unter
http://reisen.transylvaniatravel.net


------------------------------------------------------------------
2- SHOP
------------------------------------------------------------------

In unserem Onlineshop finden Sie das umfangreichste Angebot im deutschsprachigen Raum für Rumänienreisende und -interessierte:

- Straßenkarten und Atlanten
- Wanderkarten
- Spezialkarten
- Stadtpläne
- Reiseführer
- Sprachführer, Bildbände, Reiseberichte
- Multimedia-CDs, Sprachsoftware, Videos und DVDs

http://shop.transylvaniatravel.net

Neu im Programm:
- Touristenkarte Maramures 1 : 200.000
- Touristenkarte Südwest-Rumänien 1 : 250.000

------------------------------------------------------------------
3- KURZ UND BÜNDIG
------------------------------------------------------------------

WÄHRUNGSREFORM MIT 1. JULI

Ab 1. Juli gibt es in Rumänien nun den "neuen Lei" - vier Nullen wurden gestrichen. Ein Euro wird damit ca. 3,62 Lei wert sein. Da die alten Geldscheine parallel bis Ende 2006 gültig bleiben heisst es beim Geldwechsel und Einkauf besonders gut aufpassen! Die rumänischen Banken werden wegen der Lei-Umstellung übrigens bis 4.7. geschlossen sein. Auch in den darauffolgenden Tagen ist unter Umständen mit Umstellungsproblemen (z.B. Bei der Geldbehebung am Automaten) zu rechnen.

HENKEL SETZT ÖKOPROJEKT IM DONAUDELTA FORT

Seit September 2004 unterstützt Henkel das Umweltschutzprojekt "Gemeinsam für ein sauberes Donau Delta" mit der Aufstellung von Recycling-Containern und Anlagen zur Verkleinerung von PET-Flaschen. Seit Beginn der Initiative wurden neun Tonnen PET-Flaschen, drei Tonnen Karton und 130 Kilo Aluminium im Donau-Delta gesammelt.

KREUZIGUNG IN RUMÄNISCHEM KLOSTER

Eine "Teufelsaustreibung" im Kloster zur heiligen Dreifaltigkeit in Tanacu endete für die 23jährige Nonne tödlich. Der Priester und vier Nonnen wurden festgenommen. Der Fall hat in Rumänien eine neue Debatte über die nach Ansicht von Kritikern mittelalterlichen Praktiken der orthodoxen Kirche ausgelöst.

ELEKTROZAUN GEGEN HUNGRIGE BÄREN

Als Schutz gegen die mittlerweile berühmten "Stadtbären" von Brasov/Kronstadt hat die Stadt nun einen Elektrozaun errichtet. Etwa 20 Braunbären hatten sich angewöhnt, im Randviertel Racadau die Müllcontainer nach Essbarem zu durchwühlen.


TERMINE:

Im Kreis Gorj, in Polovraci wird am 20. Juli im Namen des Heiligen Elia (der "Donnergott") gefeiert.

Am 25. Juli feiert man in Botiza (Kreis Maramures) das Fest "Pentru mandra din Botiza" (Für die Schöne von Botiza).

Im Bergdorf Jina bei Sibiu findet am 27. Juli das alljährliche Hirtenfest statt.

Das Mittelalterliche Festival in Sighisoara/Schäßburg vom 29. bis 31. Juli zieht mittlerweile auch viele Gäste aus dem Ausland an.

TV-TIPPS:

Sa, 2.7. 10:30 WDR: Das Donaudelta - Fremde Welt der Sümpfe - Naturreportage

Sa, 16.7. 21:00 RBB: Siebenbürgen - eine Reise nach Rumäinen - Reisereportage

So, 17.7. 13:05 ARTE: Ceausescu - Prunksucht eines roten Diktators


Ausführliche Beschreibungen und weitere TV-Tipps finden Sie unter http://www.rennkuckuck.de/php/
events/tv.php



Newsletter
Karten
Erdély, Transsilvanien
Dimap-Verlag
Gute Über-
sichts- und
Straßenkarte
1 : 400.000
mit Orts-
namen in
Rumänisch,
Ungarisch
und Deutsch
Im Shop von
TransylvaniaTravel
mehr Karten
Aktiv
Enduro
Kanu
Wandern
Zur Seite
Seite empfehlen
Philosophie
Impressum
AGB
Kontakt
Wissen
Wie heißt der höchste
Berg in den rumänischen
Karpaten?
Cucurbata
Pietrosul
Moldoveanu
Negoiu
Seitenanfang
Home | Land & Leute | A - Z | Aktiv | Links | Service | Berichte | Pinwand
Sitemap | Newsletter | Presse | Philosophie | Impressum | Kontakt
Copyright 2005, Ch. Harfmann
powered by communicate!