TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
info shop
Aktivreisen
Rundreisen
Ökotourismus
Städteurlaub
Geschäftsreisen
Wellnessreisen
Themenreisen
Individualreisen

Aktivreisen Reise 105 Reiseablauf
Radtour Siebenbürgen
Woche 2: Von Hermannstadt nach Schäßburg durch das Land der Kirchenburgen
1. Tag (Sa): Sibiu (Hermannstadt)
Anreise jener Gäste, die sich nur für den Teil 2 der Radtour Siebenbürgen angemeldet haben, Treffen im Stadtzentrum, Stadtrundgang und Kennenlernen. Zimmerbezug für 1 Nacht / Pension.
F/A

2. Tag (So): Stolzenburg und Secashochland
Nach dem Frühstück Transfer nach Stolzenburg (Slimnic), unweit von Sibiu. Besichtigung der Burgruine der Fliehburg. Durch eine reizvolle Hügellandschaft führt die heutige Radetappe Richtung Norden durch kleine Straßendörfer mit schönen Kirchenburgen. Am späten Nachmittag Ankunft in Medias (Mediasch). Besichtigung des Zentrums und des Kirchenkastells (Marienkirche mit Flügelaltar aus dem 15. Jh.). Abendessen und Zimmerbezug für 1 Nacht.
Rad: ca. 50 km, ca. 5 Std. im Sattel / mittelschwere Radstrecke.
F/A

3. Tag (Mo): Biertan (Birthälm) - imposante Kirchenburg
Wir verlassen die lebendige Stadt Medias und radeln über die Dörfer Mosna (Meschen) und Richis (Reichesdorf) nach Biertan (Birthälm), wo eine der best erhaltenen Kirchenburgen Siebenbürgens (UNESCO-Weltkulturerbe) das Dorfbild beherrscht. Biertan war einst Bischofssitz der evanglisch-deutschen Kirche. Zimmerbezug für 2 Nächte / Pension.
Rad: ca. 30 km, ca. 3 – 4 Std. im Sattel / leichte bis mittelschwere Radstrecke.
F/A

4. Tag (Di): Durchs Wein- und Kokelland
Die heutige Radetappe führt uns nach Dumbraveni (Elisabethstadt). Die Stadt bildete seit dem Mittelalter eines der beiden Zentren der armenischen Kultur in Siebenbürgen. Über verträumte kleine Dörfer erreichen Sie zur Mittagszeit Atel (Hetzeldorf) und radeln zurück nach Biertan (Birthälm).
Rad: ca. 30 km, ca. 3 – 4 Std. im Sattel / leichte bis mittelschwere Radstrecke.
F/A


5. Tag (Mi): Sighisoara (Schäßburg) - das "Rothenburg ob der Tauber" Siebenbürgens
Heute erreichen wir über weitere kleine, siebenbürgische Dörfer die Stadt Sighisoara (Schäßburg), die wohl schönste Stadt Siebenbürgens. Der mittelalterliche Kern dieser Stadt ist besonders gut erhaltenen und steht unter UNESCO Denkmalschutz. Auf einem Rundgang lernen wir die Sehenswürdigkeiten der Altstadt kennen, darunter der Stundturm und die Bergkirche. Zimmerbezug für 1 Nacht / Pension.
Rad: ca. 40 km, ca. 4 Std. im Sattel / leichte bis mittelschwere Radstrecke.
F/A

6. Tag (Do): Durch das Harbachtal
Vorbei an zahlreichen Wehrkirchen führt die heutige Etappe durch das einsame Harbachtal nach Altina (Alzen). Unterwegs begegnen uns oft Pferdewägen auf dem Weg zur Feldarbeit. Zimmerbezug für 1 Nacht / Pension.
Rad: ca. 65 km, ca. 6 Std. im Sattel / mittelschwere bis schwere Radstrecke.
F/A

7. Tag (Fr): Zurück nach Sibiu (Hermannstadt)
In Hosman (Holzmengen) haben wir Gelegenheit, die Kirchenburg und die alte Dorfmühle zu besichtigen. Weiter führt der Weg über einen letzten Hügelzug runter in die Hermannstädter Senke. Zimmerbezug für 1 Nacht / Pension in Sibiu (Hermannstadt).
Rad: ca. 45 km, ca. 4 – 5 Std. im Sattel / mittelschwere bis schwere Radstrecke.
F/A

8. Tag (Sa): Abreise
Individuelle Abreise.
F

(Eventuelle Abweichungen von diesem Musterablauf sind aus organisatorischen Gründen möglich, beeinträchtigen aber nicht Art und Inhalt der Reise.)





Kundenzone
Newsletter

What's new powered by crawl-it
© 2002 - 2011
Ch. Harfmann
Impressum
Newsletter | Presse | Philosophie | AGB | Kontakt
Sitemap Seitenanfang
TransylvaniaTravel - Ihr Spezialist für Rumänienreisen. D-84359 Simbach/Inn - Schulgasse 8