TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
info shop
Aktivreisen
Rundreisen
Ökotourismus
Städteurlaub
Geschäftsreisen
Wellnessreisen
Themenreisen
Individualreisen

Aktivreisen Reise 503
Ursprüngliche Maramures Reise 503
13 Reisetage
Termin B-Nr. *
11.06. - 23.06.2011 5031
23.07. - 04.08.2011 5032
Leistungen:
Bahnreise ab/bis Passau mit 2 Ü im 4er-Liegewagen (2. Kl.)
Alle Transfers vor Ort lt. Programm
10 Übernachtungen in einer ländlichen Pension in Botiza (DZ mit Etagen-Dusche/WC)
Vollverpflegung ab 2. Tag mittags
Alle Eintritte lt. Programm
Fahrt mit der Wassertalbahn
Deutsch und rumänisch sprechende Reiseleitung (ab/bis Alba Iulia)
Infomaterial
Unterbringung:
Pension; Vollverpflegung
Reisepreis:
pro Person: EUR 1.290,00
Teilnehmer:
mind. 5 - max. 15 Teilnehmer
Extras (optional):
An-/Abreise Passau
Zuschlag 2er Schlafwagen (EUR 60,-)
Einzelzimmer-Zuschlag EUR 110,- (begrenzte Verfügbarkeit)*
Ev. Fotogebühren bei Besichtigungen
Reiseversicherung

* Halbes Doppelzimmer: voller EZ-Zuschlag, wenn kein/e passende/r Zimmperpartner/in
Veranstalter:
transilvania. aktiv- und kulturreisen AGB



Ursprüngliche Maramures
Wander-Studienreise: Menschen, Berge, Traditionen


Diese 13-tägige Reise führt Sie in eine der ursprünglichsten Regionen Rumäniens: die Maramures. Die Menschen haben sich über die Jahrhunderte viele Elemente einer bäuerlichen Kultur und Tradition bewahrt. Die idyllischen Dörfer mit ihren malerischen Holzkirchen liegen in einer sanften Hügel-Landschaft, aber auch in steileren bergigen Regionen. Holz-, Land- und Viehwirtschaft bilden die Haupterwerbszweige der Menschen.



Charakteristik:
Von unserem Ausgangsort Botiza aus werden wir verschiedene Aktivitäten unternehmen. Höhepunkte werden die Fahrt mit der letzten dampfbetriebenen Waldbahn der rumänischen Karpaten – der Wassertalbahn – und die Besichtigung des bekannten "Fröhlichen Friedhofs" in Sapanta sein. In Sighetu Marmatiei begeben wir uns auf die Spuren einer reichen jüdischen Geschichte. Wir besichtigen einige der weltbekannten Maramureser Holzkirchen, lernen das vielfältige Handwerk der Region und das noch sehr traditionelle Dorfleben und seine Menschen kennen. Auf den vielfach stattfindenden Bauernmärkten pulsiert das ländliche Leben. Eine der 4 Wanderungen durch die malerische Landschaft führt uns zu einer versteckt liegenden Alm, die von Ukrainern bewohnt ist. Neben all diesen Aktivitäten bleibt auch Zeit zum Entspannen und Lesen, für eigene Spaziergänge oder Erkundungen im Dorf.

Anforderungen:
Ausdauer für 4 - 5 Wanderungen von 3 - 5 Std. Gehzeit mit 300 bis 500 Höhenmetern.
Offenheit für fremde Kultur

Archaisches Dorfleben
Fahrt mit historischer Wassertalbahn
Wanderungen durch malerische Landschaft





Anreise:
Gemeinsame Anreise per Bahn von Passau nach Alba Iulia im Liegewagen. Auf Wunsch kann auch ein Schlafwagen-Platz reserviert werden. Kostengünstiges RIT-Ticket von Ihrem Wohnort nach Passau auf Anfrage.

Übernachtung, Verpflegung:
Unser Unterkunftsort Botiza ist ein bäuerlich geprägtes Dorf von etwa 3500 Einwohnern mit vielen Holzhäusern. Das Dorf ist idyllisch von Bergen eingerahmt. Wir wohnen für 10 Nächte in einer kleinen Familienpension. Dort sind Doppelzimmer gebucht. Die Dusche und das WC befinden sich auf dem Gang. Jeweils 2 - 3 Zimmer teilen sich eine Dusche/WC. Da es sich bei unseren Unterkünften um kleine Familienpensionen handelt, sind Einzelzimmer nur in begrenztem Umfang buchbar. Die Gastfamilie versorgt uns sehr reichhaltig und abwechslungsreich mit hausgemachten Mahlzeiten. Das Mittagessen ist meist als Lunchpaket für unterwegs vorgesehen; abends gibt es dann ein mehrgängiges warmes Essen.





Kundenzone
Newsletter

What's new powered by crawl-it
© 2002 - 2011
Ch. Harfmann
Impressum
Newsletter | Presse | Philosophie | AGB | Kontakt
Sitemap Seitenanfang
TransylvaniaTravel - Ihr Spezialist für Rumänienreisen. D-84359 Simbach/Inn - Schulgasse 8