TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
info shop
Aktivreisen
Rundreisen
Ökotourismus
Städteurlaub
Geschäftsreisen
Wellnessreisen
Themenreisen
Individualreisen
 

... Ökotourismus ... Reise 411

Eselwandern in Transsilvanien

 
.
.
Eselwandern Reise 411
.
. . .
.
5 Reisetage / individuelle Verlängerung möglich
Termin B-Nr. *
.
01.05. - 15.06.2017 4111 .
16.06. - 15.09.2017 4112 .
16.09. - 31.10.2017 4111 .
.
freie Terminwahl
Leistungen:
. Transfer ab/bis Flughafen Targu Mures oder Bahnhof Sighisoara*
. 4 Nächtigungen in kleinen Gästehäusern (Familienunterkünfte) mit Bad/WC
. Vollverpflegung (4 x Frühstück, 4 x Abendessen, unterwegs Picknick)
. 3tägige Wanderung mit Esel (1 Esel für 2 Teilnehmer über 12 Jahre)
. Tourenbeschreibung, Karte, Infomaterial
. Deutschsprachige Reiseassistenz
Reisepreis:
B-Nr. 4111 (Nebensaison)
pro Person (im DZ)
Teilnehmer (Erw.)
EUR
.
2
455,00
3 - 4 430,00
5 - 8 405,00
Kinder < 12 J.
295,00
.

B-Nr. 4112 (Hauptsaison)
pro Person (im DZ)
Teilnehmer
EUR
.
2
490,00
3 - 4 470,00
5 - 8 450,00
Kinder < 12 J.
325,00
.
Teilnehmer:
mind. 2
Optional:
Verlängerungstag inkl. Nächtigung, Frühstück und geführtem Tagesausflug (Ausflug 1 - 3) pro Pers. im DZ EUR 129,00 / Kinder < 12 J. 99,00
* Transfer ab/bis Sibiu pro Pers. EUR 25,00
Veranstalter:
TransylvaniaTravel
.
.


Anreise:
Wir empfehlen für diese Kurzreise die kurze und besonders günstige Anreise nach Targu Mures (sehr günstige Flüge mit WizzAir aus D von Dortmund, Frankfurt/Hahn und Memmingen). Die Reise kann als Ausgangsort aber ebenfalls Sibiu haben (Flüge mit Tarom, Lufthansa, Austrian).
.Informationen zur Anreise


Entspanntes Wandern in herrlicher Natur
 

Der Esel hat als Tragetier lange Tradition im Land der Karpaten. Auch heute begleitet er häufig noch die Wanderschäfer, die mit ihren Schafherden über das Land ziehen.
Unsere Eselwanderung bietet Ihnen die Möglichkeit, die wunderbare Hügellandschaft Zentral-Transsilvaniens - dem sagenhaften Land der Mythen - zu Fuss zu erkunden, ohne dabei Ihr Gepäck tragen zu müssen. Das Tempo wird dabei vom Esel vorgegeben, sodass schon nach wenigen Kilometern der Alltag in den Hintergrund tritt und Sie sich mit der Natur und sich im Einklang fühlen werden. Selbstverständlich ist so eine Eselwanderung auch ein grossartiges Erlebnis für Familien mit Kindern.
Jeder Esel trägt das Gepäck von zwei Teilnehmern, die ihren Esel selbst führen und ihn auch versorgen während der Tour. Sie erhalten zu Beginn eine Einweisung im Umgang mit den Tieren, sodass Sie sehr rasch ihre Wandergefährten lieb gewinnen werden.

© Delphotostock
© Delphotostock

Reiseablauf:

1. Tag Anreise nach Targu Mures (oder Sibiu / Flug) bzw. Sighisoara (Bahn)
Abholung am Flughafen oder Bahnhof, Transfer (ab Sighisoara ca. 30 min., Targu Mures ca. 1 Std., ab Sibiu ca. 1,5 Std.) ins Zentrum Transsilvaniens, in ein Dorf nahe Sighisoara (zu deutsch Schäßburg / angelbliche Geburtsstadt von Vlad Tepes - alias "Graf Dracula"), Sie beziehen Ihre Unterkunft in einem der schönen kleinen Gästehäuser im Dorf Cund / Reussdorf. Erstes Kennenlernen der Esel, Einführung.

2. - 4. Tag 3tägige Wanderung Natur pur, verträumte Dörfer, Kultur der Siebenbürger Sachsen
Nach einem herzhaften Frühstück bepacken Sie die Esel mit Ihrem Gepäck und wandern Richtung Süden. Über sanfte Hügel, durch grosse Laubwälder und idyllische Dörfer wandern Sie bis Dupus / Tobsdorf - wo Sie die Esel versorgen und ein landestypisches Abendessen geniessen.
Weiter geht es über Biertan /Birthälm (UNESCO Weltkulturerbe-Kirchenburg) nach Richis /Reichesdorf, 1 Nächtigung im alten Pfarrhof.
Über Copsa Mare / Großkopisch und Valchid / Waldhütten wandern Sie zurück zum Ausgangsort der Tour: Cund. Abschieds-Abendessen.

5. Tag Heimreise
Je nach Rückreise-Zeitpunkt haben Sie nochmals die Möglichkeit zu einer kurzen Wanderung ums Dorf mit den Eseln oder einer Kutschfahrt. Transfer zum Flughafen Targu Mures (oder Sibiu) bzw. Bahnhof Sighisoara und Rückreise.

Individuelle längere Eselwanderungen auf Anfrage möglich

Mittelalterliches Schäßburg

Optional: Verlängerungsaufenthalte mit geführten Tagesausflügen

Sie möchten gerne noch verlängern und bei geführten Tagesausflügen in die vergessene Welt der kleinen Dörfer rund um Sighisoara eintauchen? Wir bieten Ihnen dazu drei optionale Verlängerungspakete an (Leistungspaket: 1 Verlängerungsnacht in der bekannten Unterkunft, Frühstück, Tagesausflug mit deutschsprachiger Reiseleitung/Fahrer, Transportleistungen, Mittagsimbiss, Eintritte).

fakultativ:
Tagesausflug 1
"Kirchenburgen im Weinland"
Ganz typisch für die Siebenbürgische Kultur der deutschen Siedler sind ihre im Mittelalter zum Schutz gegen osmanische und mongolische Reitervölker errichteten Wehrkirchen – eine Symbiose aus Festung und Sakralbau. Einige der eindrucksvollsten Exemplare besichtigen Sie heute in der schönen Stadt Medias sowie in den Dörfern Mosna (Meschen) und Alma Vii (Almen). Sie werden Gelegenheit haben, mit deutschsprachigen Dorfbewohnern über die Geschichte und das heutige Leben in den oft abgeschiedenen Dörfern zu sprechen und bei einem landestypischen Miittagsimbiss in schönem Ambiente auch die siebenbürgische Küche kennen lernen. Am Nachmittag geht es über weitere kleine Dörfer zurück nach Cund.

fakultativ: Tagesausflug 2 "Wehrkirchen, Büffel und Teufelsbach-Schlucht"
Sie besichtigigen die Kirche von Saschiz (Keisd) aus dem 15. Jhdt., das Infocenter, die Wehrkirche von Mesendorf (Meschendorf) und wandern dann durch wunderbare Landschaft zur Teufelsbach-Schlucht. Unterwegs begegnen Sie vielleicht einer Büffel- oder Schafherde. Herzhaftes Picknick im Siebenbürgischen Bauernhof. Abends Rückkehr nach Cund.

fakultativ: Tagesausflug 3 "Sighisoara - mittelalterliche Burgstadt"
Sie besichtigigen die armenische Kirche von Dumbraveni, fahren nach Sighisoara (Schäßburg) - der angelblichen Geburtsstadt von Vlad, dem Pfähler alias "Graf Dracula". Bei einer Führung lernen Sie die mittelalterliche, gut erhaltene Burgstadt kennen. Nach einem herzhaften Imbiss und Souvenir-Shopping (falls Sie Lust haben) geht's abends zurück nach Cund.

Anreise:
Wir empfehlen für diese Reise die bequeme und umweltfreundliche Anreise per Bahn (Sighisoara) oder die kurze und besonders günstige Flug-Anreise nach Targu Mures (sehr günstige Flüge mit WizzAir aus D von Dortmund, Frankfurt/Hahn und Memmingen). Die Reise kann als Ausgangsort aber ebenfalls Sibiu haben (Flüge mit Tarom, Lufthansa, Austrian).
.Informationen zur Anreise


. .
. .


 


Kundenzone
Newsletter

What's new powered by crawl-it
© 2002 - 2015
Ch. Harfmann
Impressum
Newsletter | Presse | Philosophie | AGB | Kontakt
Sitemap Seitenanfang
TransylvaniaTravel - Ihr Spezialist für Rumänienreisen. D-84359 Simbach/Inn - Schulgasse 8