TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
info shop
Aktivreisen
Rundreisen
Ökotourismus
Städteurlaub
Geschäftsreisen
Wellnessreisen
Themenreisen
Individualreisen

Ökotourismus Reise 701
Graf Kálnoky Reise 701
ab 1 Woche
Aussergewöhnlicher Aufenthalt mit maßgeschneidertem Ausflugs- und Besichtigungs-Programm
Art B-Nr.
All Inclusive 701
Datum frei wählbar / ganzjährig
Leistungen:
Übernachtungen in liebevoll restaurierten Gästehäusern
DZ, Kinder im Zustellbett
Vollverpflegung - traditionelle Gerichte aus eigenem Anbau inkl. Wein
Inkl. tägliche Ausflüge und Besichtigungen nach Absprache
Freie Terminwahl
Preise:

All inclusive* pro Person im DZ:
Dauer
EUR
1 Wo/7 Nächte 795,00
Verl.Tag 100,00
Kinder bis 14 Jahre 50 % Erm.

Preise für Aufenthalte ab 2 Wochen auf Anfrage.
* Vollpension mit allen Aktivitäten, Touren, inkl. Wein, Babysitting
Zusatzleistungen (optional):
Einzelzimmerzuschlag EUR 140,-/Person und Woche
Transfer von/bis Flughafen Bukarest EUR 70,-/Person/Richtung (mind. 2 Personen)
Transfer von/bis Bahnhof Brasov (Kronstadt): EUR 15,-/Person/Richtung (mind. 2 Personen)

Ein aussergewöhnlicher Aufenthalt in Transsilvanien


In Miclosoara (Miklósvár), einem entlegenen Dorf in den Hügeln am Fuße der Karpaten nahe Brasov (Kronstadt) befindet sich das ehemalige Jagdschloss der Familie Kálnoky, einer der ältesten Familien Siebenbürgens. Das Schloss stammt aus dem 16. Jh. Nach 50 Jahren Exil im Westen ist die gegenwärtige 25. Generation zurückgekehrt und restauriert das Schloss vorbildlich.
Traditionelles Dorfleben
Guter Ausgangspunkt
Besonderes Ambiente
Viele Freizeitangebote

Anreise:

Individuelle Anreise per Flugzeug nach Bukarest (z.B. täglich aus Frankfurt) und anschließender Transfer, Bahn, Bus oder PKW.

Aktivitäten:
Maßgeschneidertes Programm nach Absprache. Neben dem Kennenlernen des dörflichen Lebens wird eine Vielzahl interessanter Aktivitäten angeboten: Von der
Pferdewagenfahrt über Folklore-Veranstaltungen bis hin zur Fährtenpirsch in der Wildnis. In unmittelbarer Umgebung können Sie zahlreiche Kirchenburgen, Klöster und mittelalterliche Städte erkunden. Miclosoara ist auch idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Weitere mögliche Aktivitäten: Vogelbeobachtungen, Erkundung der Höhle und der Schlucht des Rattenfängers von Hameln, Kutschen- und Schlittenfahrten, Mountainbike-Touren, Pilze sammeln, Ausflüge mit Land Rover, Bergtouren, Höhlenforschung, Ausflüge zum St. Anna See u.v.m.

Da Miclosoara abseits von Hauptverkehrs-Routen liegt empfehlen wir Ihnen Anreise mit eigenem PKW oder Mietwagen, optional Abholung am Flughafen Bukarest oder Bahnhof Brasov möglich.

Wohnen und Essen:
Die Gästehäuser des Grafen Kálnoky sind aus dem 19. Jahrhundert, obwohl einige Teile von ihnen viel älter sind, wie es ihre mittelalterlichen Schießscharten verraten. Sie befinden sich im Dorf in großen Gärten. Störche nisten in der Nähe und ein Bach fließt durch den Garten. Die Häuser wurden anspruchsvoll renoviert und haben so ihren alten Charme und Charakter wieder erhalten. Die Häuser sind auch für Kinder jeden Alters ausgerüstet.



Die
Gästezimmer sind mit antiken Siebenbürger Möbeln eingerichtet. Die Badezimmer entsprechen westlichen Komfortstandards (meist mit Bidets) und einige sind so schön wie die Zimmer selbst. Manche Zimmer haben direkten Zugang zum Badezimmer, bei anderen ist das Bad nur einige Schritte entfernt. Der alte große Brotofen wurde in eine Sauna integriert.

Die Häuser haben
separate Wohnzimmer und ein Spielzimmer für schlechtes Wetter oder ruhige Stunden. Sie können dort alte Weine und gute Bücher in gemütlichen Sesseln vor dem Kaminfeuer genießen. Frühstück wird in einer malerischen Küche serviert. Mittag- und Abendessen können entweder im Eßzimmer, unter den Lauben im Garten oder im Weinkeller serviert werden.

Im
Weinkeller kann man nicht nur erlesene Jahrgänge und feine Spirituosen genießen, sondern auch die Mahlzeiten zu sich nehmen. Seine eindrucksvollen uralten Eichenbalken und der Kamin in seiner Mitte verleihen ihm einen angenehmen rustikalen Charakter. Der Weinkeller steht Ihnen jeden Abend zur Verfügung, um einige gute Weine zu kosten, die in seinen Mauern gelagert werden.

In der Küche verwendet man hauptsächlich
Produkte aus dem eigenen Garten oder aus dem Dorf. Das Brot kommt frisch aus dem Ofen. Die Menüs enthalten auch hiesige Spezialitäten, die Sie sicher mit Freude entdecken werden. Das Fleisch und die Milch stammen hauptsächlich von Tieren, die im Dorf oder auf seinen Weiden gehalten werden.

Gästehäuser

Aktivitäten Das leibliche Wohl



Kundenzone
Newsletter

What's new powered by crawl-it
© 2002 - 2007
Ch. Harfmann
Impressum
Newsletter | Presse | Philosophie | AGB | Kontakt
Sitemap Seitenanfang
TransylvaniaTravel - Ihr Spezialist für Rumänienreisen. D-84359 Simbach/Inn - Schulgasse 8