TransylvaniaTravel - ein neues Europa entdecken
info shop
Aktivreisen
Rundreisen
Ökotourismus
Städteurlaub
Geschäftsreisen
Wellnessreisen
Themenreisen
Individualreisen

Rundreisen Reise 303 Reiseablauf
Kulturland Rumänien
Maramures, Bukovina, Transsilvanien und Wallachei
1. Tag:
Ankunft beim Grenzübergang Petea. Treffen mit Ihrer deutsch sprechenden Reisebegleitung. Weiterfahrt nach Satu Mare. Willkommen-Cocktail, Abendessen und Übernachtung. Letzte Details der Reise werden nochmals kurz besprochen. 1 Nächtigung

2. Tag:
Über Negresti Oas und Certeze geht es heute nach Sapanta. Hier besuchen wir den "Fröhlichen Friedhof". Anschließend besuchen wir ein Museum, das für die Opfer des Kommunismus eingerichtet wurde. Während der Fahrt durchs Iza Tal besuchen wir die schönsten Holzkirchen der Gegend (Rozavlea, Barsana, Bogdan Voda), Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt nach Bistrita. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag:
Fahrt über Vatra Dornei (kurze Ortsbesichtigung) und Piatra Fantanele (Kaffeepause) in die Bukovina. Wir besichtigen die Klöster Voronet und Humor. Die farbenfrohen Fresken an den Außenwänden der Klöster sind ein Juwel der mittelalterlichen Malerei. Weiterfahrt nach Piatra Neamt. Abendessen im Hotelrestaurant. Zimmerbezug für 2 Nächte.

4. Tag:
Unsere Klöster-Erkundungstour geht weiter im Gebiet Neamt. Besichtigung der Festung von Piatra Neamt und des Klosters Neamt sowie der Klöster Agapia und Varatec. Rückfahrt nach Piatra Neamt.

5. Tag:
Unsere Fahrt geht heute Richtung Siebenbürgen / Transsilvanien. Die Schönheit der Ostkarpaten, die Bicaz Schlucht und der Lacul Rosu Naturpark prägen den heutigen Tag. Am Nachmittag erreichen wir Kronstadt (Brasov), eine deutlich deutsch geprägte Stadt am Fuß der Südkarpaten. Stadtbesichtigung mit Besuch der Schwarzen Kirche, Weiterfahrt nach Sinaia, Abendessen und Zimmerbezug für 2 Nächte.

6. Tag:

Zunächst besuchen wir das Schloss Peles. Von Sinaia aus machen wir uns dann auf den Weg in die Hauptstadt Bukarest. Stadtrundfahrt mit Besichtigungen, nachmittags Besuch des Dorfmuseums, Rückfahrt nach Sinaia.

7. Tag:
Unser Weg führt uns heute zunächst in die schön erhaltene Burgstadt Schäßburg (Sighisoara). Rundgang durch die Burg, Weiterfahrt nach Cluj Napoca (Klausenburg). Hier besichtigen wir unter anderem die gotische Michaelskirche mit dem Reiterstandbild des ungarischen Königs Matthias Corvinius. Für den Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch eines der beiden Opernhäuser oder eines Theaters. Abendessen im Hotelrestaurant, 1 Nächtigung.

8. Tag:
Fahrt nach Oradea zum Grenzübergang Bors. Ende der Reisebegleitung, Heimreise.
(Eventuelle Abweichungen von diesem Musterablauf beeinträchtigen nicht Art und Inhalt der Reise.)





Kundenzone
Newsletter

What's new powered by crawl-it
© 2002 - 2008
Ch. Harfmann
Impressum
Newsletter | Presse | Philosophie | AGB | Kontakt
Sitemap Seitenanfang
TransylvaniaTravel - Ihr Spezialist für Rumänienreisen. D-84359 Simbach/Inn - Schulgasse 8